Neues HP Envy 15 Notebook mit toller Ausstattung

HP Envy 15HP hat ein neues HP Envy 15 Notebook vorgestellt, welches auf den Bildern optisch einen tollen Eindruck macht. Die Hardware müsste man natürlich testen, aber das Aluminiumdesign sieht toll aus und sollte eigentlich auch sehr robust sein. Herausragend ist die Akkulaufzeit, denn die ist mit 9.5 Stunden angegeben, sehr gefällig auch schon mal die beleuchtete Tastatur. Ebenso vielversprechend klingt die Soundausstattung: vier Lautsprechern und Subwoofer von Bang & Olufsen sollte sich sehr gut anhören lassen.

Schnell genug für alles, was Spaß macht und / oder nützlich ist, sollte das neue HP Envy 15 auch sein, denn im Rechner arbeitet ein Intel® Core™ i7 5500U Prozessor, dem eine NVIDIA GeForce GTX 950M Grafikkarte mit 4 GByte VRAM, 8 GByte RAM und eine 1 TB SSHD zur Seite stehen, damit kann man was anfangen.

Das neue HP Envy 15 hat einen blendfreien FHD-Bildschirm, natürlich, wie es sich für dieses Oberklasse Notebook gehört, mit Full-HD Auflösung, also 1.920×1.080 Pixel. Kompromisse gibt es auch keine bei den USB Slots, denn hier gibt es gleich 4xUSB 3.0 (1 HP USB Boost), d.h. auf USB 2.0 hat man ganz verzichtet.

Ebenso vorhanden natürlich: HDMI, LAN, SD-Kartenleser sowie modernstes WLAN mit Intel 802.11a/b/g/n/ac (2×2) und Bluetooth® 4.0 kombiniert (Miracast-kompatibel).

Ebenso vorhanden und das findet man in günstigen Notebooks ja meist nicht:

  • HP SimplePass Fingerabdruckleser
  • Steckplatz für Kensington MicroSaver-Schloss
  • Einschaltkennwort

Das HP Envy 15 ist auch für Sicherheitsschlösser anderer Hersteller geeignet.

Als Betriebssystem ist Windows 8.1 installiert, welches man natürlich auf Windows 10 aktualisieren kann, was ich persönlich auch sofort machen würde. Bei einem so neuen Notebook dürfte man hierbei auch keine Probleme haben.

Nix gespart hat man bei HP, denn auch ein SuperMulti DVD-Brenner ist vorhanden.

999,01 Euro kostet das wirklich schöne HP Envy 15 und für die Ausstattung ist das eigentlich ein sehr guter Preis. Wenn man bereit ist, knapp 1.000 Euro für ein Notebook auszugeben, dann wäre es für mich ein ganz heißer Kandidat, das HP Envy 15 macht doch einen wirklich sehr guten Eindruck, optisch und technisch und zudem ist absolut alles vorhanden, was man erwarten könnte. Wenn ich gerade könnte, wie ich wolle, dann würde ich :) würde ich zu diesem Notebook sagen.

Mehr Infos für das neue HP Envy 15 gibt es hier bei HP

Werbung & Infos:

sevDesk Angebot – bis zu 6 Monate gratis

Mit dem aktuellen sevDesk Angebot bis zu 6 Monate gratis sichern. Rechnungswesen, Buchhaltung und Warenwirtschaft mit der umfangreichen Online Software sevDesk jetzt mit bis zu 6 Monaten gratis.



Verwandte Themen: