Bitdefender: Rechner nicht sichtbar mit Tarnkappenmodus

Bitdefender Tarnkappe FirewallDie Tarnkappenfunktion von Bitdefender ist eine praktische Option, mit der man dafür sorgen kann, dass der eigene Rechner sowohl im eigenen Netz als auch nach außen komplett unsichtbar ist. Die aktivierte Tarnkappen-Funktion sorgt allerdings auch dafür, dass auch andere Rechner im eigenen WLAN-Netzwerk nicht mehr sichtbar sind.

Sollte es also mal vorkommen, dass Sie im Explorer verzweifelt nach anderen Rechnern unter Netzwerk suchen, aber diese nicht sehen, so sollten Bitdefender Anwender unbedingt unter Bitdefender – Schutz – Firewall und hier Einstellungen->Tarnkappe mal nachprüfen, ob aus Versehen nicht die Tarnkappen-Funktion aktiviert wurde.

Voraussetzung dafür, dass man hier die Einstellung anpassen kann, ist, dass man mit dem eigenen WLAN-Netzwerk verbunden ist.

Die Tarnkappen Funktion von Bitdefender muss natürlich nicht die Ursache für nicht sichtbare Rechner im Netzwerk sein, da gibt es viele Fehlerquellen, aber sie ist eine Option, wie ich feststellen musste. Ich kann nicht sagen, ob ich die Option aktiviert hatte (und dies dann vergessen) oder ob Bitdefender die Tarnkappe nach einem größeren Update aktiviert hatte, definitiv sollte man bei Problem mit der Sichtbarkeit von Rechnern im Netzwerk als Bitdefender Anwender auch mal einen Blick auf die Tarnkappe werfen.

Die Tarnkappe kann natürlich, wenn gewünscht, eine sinnvolle Funktion sein, aber eben auch ein Problem, wenn man sich nicht über deren Aktivierung im Klaren ist.

Werbung


Ashampoo PDF Pro – mächtiges Programm zum Bearbeiten von PDF Dokumenten zum kleinen Preis mit 71% Rabatt
mit OCR, Scan- und Konvertierungsfunktionen


Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.