HP Adventskalender 9.12.: 10% Rabatt auf alle HP Pavilion Gaming Notebooks

HP Gaming Pavilion - 15-cx0005ngBeim HP Adventskalender gibt es heute, am 09.12.2018, 10% Rabatt auf alle HP Pavilion Gaming Notebooks. Eine gute Gelegenheit für alle, die Ausschau nach gut ausgestatteten rechenstarken Notebooks halten. Einsetzbar für Gaming, aber auch für flotte Videobearbeitung oder Grafikbearbeitung.

Weitere Notebook Angebote sowie Desktop-PC, Zubehör, Drucker, Business… findet man auch hier bei den HP Weihnachtsangeboten 2018. Hier findet man auch günstige HP Notebooks, attraktive 360° Convertibles bis hin zum Premium Spectre mit 200 Euro Rabatt.

Die HP Pavilion Gaming Notebooks sprechen auch alle an, denen Omen Gaming Notebooks etwas zu viel Gaming haben, da die Pavilion etwas neutraler gestaltet sind. Zudem sind sie etwas günstiger. HP Pavilion Gaming Notebooks sind auch etwas für alle, die sich an das Thema VR oder Mixed Reality mal heranwagen möchten. Genug Power ist dafür vorhanden.

HP bietet aktuell 4 HP Pavilion Gaming Notebooks im HP Store an, bei denen man von den 10% Rabatt profitieren kann. Im Grundaufbau bzw. den Basis-Komponenten sind diese weitgehend identisch, der wesentliche Unterschied liegt in den verbauten Hardware-Komponenten.

Die drei HP Pavilion Pavilion 15 Modelle mit den wichtigsten Eckdaten

HP Gaming Pavilion – 15-cx0700ng:

  • Prozessor: Intel® Core™ i5-8300H Prozessor (4 Kerne)
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 1050 Ti (4 GB GDDR5 dediziert)
  • Arbeitsspeicher: 12 GB DDR4-2666 SDRAM (1 x 4 GB, 1 x 8 GB)
  • Datenspeicher: 128 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD plus 1 Tbyte HDD (7.200 U/min)
  • Normalpreis: 999 Euro (vor Rabatt)

HP Gaming Pavilion – 15-cx0701ng:

  • Prozessor: Intel® Core™ i5-8300H Prozessor (4 Kerne)
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 (3 GB GDDR5 dediziert)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4-2666 SDRAM (2 x 4 GB)
  • Datenspeicher: 128 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD plus 1 TB (7.200 U/min)
  • Normalpreis: 1.099 Euro (vor Rabatt)

HP Gaming Pavilion – 15-cx0702ng:

  • Prozessor: Intel® Core™ i7-8750H Prozessor (6 Kerne)
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 1050 Ti (4 GB GDDR5 dediziert)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4-2666 SDRAM (2x 8 GB)
  • Datenspeicher: 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD plus 1 TByte HDD (7.200
  • /min)
  • Normalpreis: 1.199 Euro (vor Rabatt)

Alle HP Pavilion Gaming Notebooks verfügen über ein entspiegeltes 15.6“ Full-HD IPS-Display, welches zwar nicht extrem hell, aber doch ordentlich ist. Gemeinsam ist den Pavilion auch die recht komfortable Tastatur mit einer Hintergrundbeleuchtung in grün und ein akzeptables, wenn auch nicht unbedingt sensationelles Touchpad. Die Notebooks bieten auch einen ganz guten Klang mit Tuning von B&O, dem vielleicht ein wenig Bass fehlt. Aber das gilt eigentlich für jedes Notebook, die eben keine Lautsprecherboxen sind.

Die Akkulaufzeit gibt HP jeweils mit bis zu 10 1/4 Stunden an. In der Praxis wird diese je nach Beanspruchung niedriger liegen.

Mit 802.11b/g/n/ac (2×2) Wi-Fi® und Bluetooth® 4.2 kombiniert bekommt man ein sehr schnelles WLAN – Modul, sodass schnellere Internet-Verbindungen auch genutzt werden können. Ebenso geht der Weg über LAN mit bis zu Gigabit Speed.

Bei den Anschlüssen gibt es jeweils bei den HP Pavilion Gaming Notebooks:

  • 1 USB 3.1 Type-C™ Gen 1 (nur Datenübertragung bis zu 5 Gbit/s)
  • 3 USB 3.1 Gen 1 (1 HP Sleep and Charge)
  • 1 HDMI 2.0
  • 1 RJ-45
  • 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert

Eine aktuelle Port-Bestückung, nur Thunderbolt fehlt, welchen man im HP Consumer Notebook Bereich nur bei einigen der etwas teuereren Omen sowie in manchen Spectre Modellen findet..

Bei hoher Auslast entwickeln die HP Pavilion Gaming Notebooks eine gewisse Wärmebelastung und auch ein hörbares Lüftergeräusch, aber der Benutzer wird beim Anfassen auch nicht gegrillt, also akzeptabel.

Die drei HP Gaming Pavilion Notebooks wiegen jeweils so um die 2.4 Kg, was durchaus moderat für ein Gaming Notebook ist, da wiegen andere Gaming Notebooks der 15.6″ Klasse schon mal mehr.

Die HP Pavilion Gaming Notebooks bieten einen durchaus guten Eindruck. Mit zeitgemäßen Ports bestückt, mit einer guten Tastatur und einem ordentlichen Display und Klang versehen und eben viel Leistung. Ein Hardcore Gamer wird vielleicht ein Omen bevorzugen, wer Gaming Vergnügen aber etwas entspannter sieht, aber auch dann anspruchsvollere Spiele flüssig spielen will, der findet hier zum etwas moderateren Preis im Vergleich zu einem Omen vielleicht genau das richtige Notebook. Ebenso werden sicherlich auch Anwender gut bedient, die Rechenleistung für Videoschnitt & Co benötigen.

Von der Preis-/Leistung her würde ich persönlich entweder das HP Gaming Pavilion – 15-cx0700ng oder das HP Gaming Pavilion – 15-cx0702ng Modell nehmen.

Mehr Infos:

HP Gaming Pavilion – 15-cx0700ng im HP Store
HP Gaming Pavilion – 15-cx0701ng im HP Store
HP Gaming Pavilion – 15-cx0702ng im HP Store

jeweils mit Windows 10 Home 64 vorinstalliert.

HP Gaming Pavilion – 15-cx0005ng – GTX 1060 mit 144Hz

  • Ein weiteres Modell, welches seit geraumer Zeit bereits erhältlich ist, ist das HP Gaming Pavilion – 15-cx0005ng – GTX 1060, welches ein 15.6“ Full-HD IPS-Display mit 144 Hz hat. Dies kommt sowohl dem flüssigen Gaming Vergnügen zugute als auch wird man mit einem Display mit höherer Farbgenauigkeit belohnt.

Von der Grundanlage ähnlich bekommt man zudem hier:

  • Prozessor: Intel® Core™ i7+ 8750H (6 Kerne)
  • Grafik: NVIDIA® GeForce® GTX 1060 mit 3 GB Grafikspeicher
  • Arbeitsspeicher: 16 GByte DDR4-2666 RAM (2x 8 GB)
  • Datenspeicher: 128 GB GB PCIe® SSD plus 1 TB HDD (7.200 U/min)
  • Normalpreis: 1.299 Euro (vor Rabatt)

Das Gewicht ist mit 2.3 Kg gering niedriger, was aber sicherlich kein Auswahlkriterium sein wird. Das höherwertige Display dagegen ist ein Merkmal, was für den einen oder anderen den Ausschlag geben wird.

Werbung



Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.