Ashampoo WinOptimizer Free – neue Version veröffentlicht

Ashampoo hat eine neue Version seiner kostenlosen System-Utility-Software Ashampoo WinOptimizer Free veröffentlicht. Die gegenüber der kommerziellen Version von Ashampoo WinOptimizer etwas abgespeckte Tool-Software bietet aber dennoch die wichtigsten Module zur Beschleunigung, Optimierung und Bereinigung von Windows. Zudem bietet WinOptimizer Free Funktionen zum Schutz der Privatsphäre, es korrigiert Fehler und es kann komfortabel überflüssige Dateien in einem Rutsch entfernen. Wer mehrere Browser nutzt, profitiert hier auch von einer Zeitersparnis gegenüber dem manuellen Entfernen von temporären Internet-Dateien, wenn Browser zu Browser einzeln durchgeht. Zudem kann WinOptimizer Free zeitsparend eben unnötige Dateien inklusive temporärer in einem Rutsch entfernen. Aber nicht nur das…

Module für ein schlankes und schnelles System in Ashampoo WinOptimizer Free

Ashampoo WinOptimizer Free Module

Ashampoo WinOptimizer Free Module

So kann Registry Defrag die Registry defragmentieren, was Windows schneller machen könnte. Persönlich lasse ich aber meist die Finger von Registry-Tuning, da meiner Meinung das Risiko den Nutzen überwiegt. Aber nützlich sind Module wie der Service Manager, der StartUp Tuner und der Process Manager, denn die sorgen für ein schlankes, performantes Betriebssystem und sorgen für mehr Schnelligkeit und freie Ressourcen, auch beim Systemstart. Viele geht zwar auch mit Windows Bordmittel, manches aber nicht und Ashampoo WinOptimizer ist hier zudem gründlicher.

Telemetrie konfigurieren

Nützlich auch die Privatsphäre Tools, so können mit den Datenschutz-Module AntiSpy und Win10 Privacy Control werden unerwünschte und ungewollte Übertragungen von Telemetrie- und Ortungsdaten unterbunden werden. Über die Module kann man selbst festlegen, was synchronisiert oder versendet werden soll.

Hilfreich auch immer eine Systemanalyse, so listet die System Information detailliert auf, welche Hard- und Software sich auf dem System befinden und bietet eine gute Grundlage zur Fehlersuche im Falle eines Problems oder wenn man sein System auf- oder umrüsten möchte.

Mit dem System- und HDD-Benchmark kann man die Leistung von Prozessor anderer Komponenten messen. Spannend zum einen und nützlich, wenn man vielleicht aufrüsten möchte. Der DiskSpace Explorer zeigt die Belegung einer Festplatte und spürt so zuverlässig Speicherfresser auf.

Nützliche Dateiwerkzeuge wie File Wipe und Undeleter

Ashampoo WinOptimizer FreeBesonders beliebt sind auch die Dateiwerkzeuge wie der File Wiper, der sensible Dateien so löscht, dass sie nicht mehr wiederhergestellt werden können. Der File Manipulator wiederum verschlüsselt Dateien sicher oder teilt sie auf. Mit dem Undeleter wiederum kann man oftmals versehentlich gelöschte Dateien wieder herstellen.

Mehr als 20 Module gibt es in Ashampoo WinOptimizer Free. Das Programm ist nützlich und zeitsparend und sollte, bewusst genutzt, eigentlich auf jeden Rechner.

Mehr Infos und kostenloser Download von Ashampoo WinOptimizer Free hier bei Ashampoo

Werbung & Infos:


Verwandte Themen: