HP x360 Kreativ-Convertibles im Angebot

HP hat im Rahmen seiner Back To School Angebotsaktion auch diverse HP x360 Kreativ-Convertibles im Angebot. Die unterschiedlichen HP x360 Geräte vom HP Pavilion x360, über HP Envy x360 bis zur umfangreichen Spectre x360 Angebotsliste sind dabei nicht nur preislich sehr interessant, sondern auch funktionell. Alle x360 Convertibles bieten nicht nur die unterschiedlichen Nutzungsmodi vom Tablet- bis zum Notebook-Modus, sondern eben auch Stift-Support, was neue Anwendungsmöglichkeiten erschafft. Ob fleißig zum Überarbeiten von Texten in Microsoft Office, zum schnellen Erfassen von Skizzen und Notizen mit OneNote oder über künstlerisch mit Programmen wie Corel Draw & Co. Eine Menge neuer Möglichkeiten, die da klassische Notebook nur über Zusatz-Hardware bietet.

Es gibt eine ganze Serie von Spectre x360 Convertibles, sowohl im 13.3“ als auch im 15.6“ Format, je nachdem, ob Gewicht oder Display-Größe der entscheidende Faktor für einen persönlich ist. Die Spectre Modelle unterscheiden sich überwiegend nur in der Hardware-Ausstattung oder in Bezug auf einige Details, sodass man hier je nach Anforderung und Geldbeutel entscheiden kann.

Aber auch eine Klasse tiefer gibt es interessante Angebote, wie:

HP Pavilion x360 14-cd1700ng für 764,11 Euro statt 849,01 Euro

HP Pavilion x360 14-cd0700ng

Das noch recht neue HP Pavilion x360 14-cd1700ng ist ein recht interessantes und kompaktes Convertible, welches mit seinen 14“ ein Kompromiss zwischen Leichtigkeit (1.68 Kg) und Display-Größe darstellt.
Das 14“ Display bietet Full-HD und ist vom Typ IPS, auch wenn die Helligkeit mit 220 nits jetzt eher Durchschnitt ist. Mit Intel® Core™ i5-8265U Prozessor sowie NVIDIA® GeForce® MX130 Grafik mit 2 GB, 8 GB DDR4-2400 SDRAM, 128 GB SSD und einer 1 TByte HDD ist das HP Pavilion x360 14-cd1700ng natürlich kein High End Gamer, aber bietet genug Leistung zur Nutzung der Programme, die für dieses Gerät jetzt interessant wäre. Der Rest ist das aktuell gängige bei HP Pavilions, also USB Type-C, WLAN mit ac, Tastatur mit Beleuchtung, B&O Play. Eigentlich ein ganz nettes solides Convertible zu einem moderaten Preis.

HP ENVY X360 – 13-ar0006ng für 899,11 Euro statt 999,01 Euro

HP ENVY X360 13-ar0006ngPersönlich würde ich das HP ENVY X360 – 13-ar0006ng wählen, denn dieses ist ein wenig eleganter, auch optisch sehr schön und bietet mit der aktuellen AMD Generation aus AMD Ryzen™ 7 3700U Prozessor und AMD Radeon™ RX Vega 10 Grafikeinheit eine recht flotte Leistung. Dazu auch hier 8 GB Arbeitsspeicher, aber eine etwas größere 512 GB PCIe SSD, auch wenn man hier keine zusätzliche HDD eingebaut hat. Mit 1.3 Kg ist das HP ENVY X360 – 13-ar0006ng sehr leicht, bietet aber mit 13“ natürlich etwas weniger Anzeigefläche.

Das 13.3“ Display vom Typ IPS bietet natürlich Full-HD, ist aber auch zusätzlich mit Corning® Gorilla® Glas NBT™ geschützt. Vorhanden ist auch hier B&O Play, dazu aber gleich 4 Lautsprecher, eine sehr gute beleuchtete Tastatur, USB Type-C sowie auch ein Fingerabdruckleser. Ein etwas besseres WLAN-Modul im Vergleich zum HP Pavilion und eine sehr gute Akkulaufzeit.

Das HP ENVY X360 – 13-ar0006ng ist insgesamt etwas wertiger und das Display etwas stabiler bei einer Stift-Bedienung. Optisch sehr edel und sehr flott. Tolles Gerät.

HP ENVY x360 15-dr0006ng für 1.079,10 Euro statt 1.199 Euro

HP ENVY x360 15-dr0006ngMit dem gut ausgestatteten HP ENVY x360 15-dr0006ng hat man die Möglichkeit HP Envy Qualität auch im größeren, aber dann natürlich etwas schwereren 15.6“ Format zu bekommen, wobei man mit 2.05 Kg durchaus auf einem moderaten Niveau für ein 15.6“ Gerät sich bewegt. Mit Intel® Core™ i7 8565U Prozessor, NVIDIA® GeForce® MX250 Grafik mit 4 GB , ganzen 16 GB Arbeitsspeicher und einer 512 GB SSD ist man hier sehr gut aufgestellt, sodass man auch anspruchsvollere Kreativ-Programme aus dem Grafik- oder Video-Bereich sehr flüssig nutzen kann.

Das HP ENVY x360 15-dr0006ng verfügt mit dem Intel® Wireless-AC 9560 Wi-Fi-Modul über ein noch etwas stärkeres Modul, welches bib zu Gigabit-Speed unterstützt. Auch hier eine sehr schöne Tastatur mit Beleuchtung, USB Type-C, Fingerabdruckleser, B&O Play, sehr ordentliche Akkulaufzeit und eine recht gute Verarbeitung.

Keine leichte Entscheidung, welches der 3 Modelle, die alle für sich ja recht gut sind, man wählen sollte, mein persönliches Gefühl würde in Bezug auf Preis und Gesamt-Konzept vermutlich auf das HP ENVY X360 – 13-ar0006ng fallen, ist aber auch eine Frage, welche Display-Größe es denn sein soll.

Werbung


Ashampoo Backup Pro – zuverlässige, einfach zu nutzende Backup Software zum kleinen Preis mit 40% Rabatt


Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.