Acer ConceptD 7 Ezel: neue Workstation Notebooks mit 5 Modi

Acer hat seine Business Workstation Notebook Serie Acer ConceptD 7 um zwei hochinteressante neue Notebook Modelle, ConceptD 7 Ezel und ConceptD 7 Ezel Pro erweitert. Diese bieten neben einem hochauflösenden Display auch gleich 5 Benutzungsmodi dank des neuen Ezel Scharniers. Neben den gewohnten Notebook- oder Tablet-Modi, kann das Display hier auch angewinkelt oder schwebend über der Tastatur platziert werden. Vorteilhaft z. B. bei Stift-Arbeiten mit Grafiken oder bei der gemeinsamen Nutzung mit Kunden.

Neben den neuen Acer ConceptD Notebooks hat Acer auch zwei neue Acer Swift 3 Ultrabooks mit innovativen Features vorgestellt, siehe meinen Artikel hier.

Acer ConceptD 7 Ezel / Acer ConceptD 7 Ezel Pro

Acer ConceptD 7 Ezel Notebooks

Bild: Acer

Generell soll die Acer ConceptD Serie den anspruchsvollen / professionellen Anwender ansprechen, der ein hochleistungsfähiges Notebook mit edlem Design sucht, welches gleichzeitig eine leise Arbeitsumgebung bereitstellt. Zielgruppe sind vor allem kreative Anwender, ob Designer, Zeichner oder auch Blogger.

Ein Highlight sind dabei die 15.6“ Displays, welche eine 4K Auflösung bieten, eine sehr gute Helligkeit von 400 Nits, einen Gorilla Glass 6 Schutzbeschichtung sowie eine Blendschutzbeschichtung. Die Displays in den neuen Acer ConveptD 7 Ezel Notebooks bieten wieder 100 % Adobe® RGB-Farbraum Abdeckung sowie PANTONE® validierter Farbtreue und Farbgenauigkeit von Delta E <2

Bis zu Intel® Xeon™ Prozessoren

Acer ConceptD 7 Ezel und Acer ConceptD 7 Ezel Pro unterscheiden sich dabei in der verwendeten Hardware. So bietet das Acer ConceptD 7 Ezel Intel® Core™ H-Prozessoren der 10. Generation sowie NVIDIA GeForce RTX GPUs, bis zu 32 GB Arbeitsspeicher und bis zu 2 TB PCIe NVMe SSDs beinhalten, je nach Modell.

Das Ezel Pro Modell soll Intel® Xeon™ Prozessoren, NVIDIA® Quadro RTX™ GPU, ECC memory support and Windows 10 Pro beinhalten.

NVIDIA’s RTX Studio Programm mit optimierten Treibern

Beide Modelle unterstützen NVIDIA’s RTX Studio Programm, womit sich die RTX-Kerne von über 40 unterstützten Anwendungen für beschleunigtes Raytracing und AI-Workloads nutzen lassen. Zudem gibt es spezielle NVIDIA Studio Treiber, die auf Performance und Stabilität optimiert sind.

Es wird sicherlich, sobald verfügbar, verschiedene Modellvarianten hier im Acer Store geben. Beide Modelle sollen mit einem Wacom® EMR PEN inklusive ausgeliefert werden. Der EMR Stift benötigt keine Batterie und soll eine bessere Präzision bieten mit hoher Druckempfindlichkeit und Auflösung, abgestimmt auf anspruchsvolle Anforderungen kreativer Anwender.

Die neuen Acer ConceptD 7 Ezel / Ezel Pro Notebooks bieten zwei Thunderbolt™ 3 Ports, einen SD Kartenleser, DisplayPort 1.4 Port, einen HDMI 2.0 Port und ein präzises Glass Touchpad. Auch ein Fingerabdruckleser mit Windows Hello Support findet sich.

Sehr interessante Workstation Notebooks für professionelle Anwender

Wie alle Acer ConceptD 7 Notebooks sind auch die Ezel Modelle wieder auf leise getrimmt und sollen weniger als 40dB an Geräuschkulisse erzeugen. Beide verfügen außerdem über eine hochwertige Materialbeschichtung, welche die Notebooks vor Korrosion und Oxidation schützen soll.

Die Acer ConceptD 7 Ezel Notebooks kosten ab 2.499 Euro und sind sicherlich sehr interessante Workstation Notebooks für professionelle Anwender, aber auch für anspruchsvolle Privatanwender.

Mehr Infos zu den Acer ConceptD 7 Notebooks gibt es hier bei Acer

(Zum Zeitpunkt der Artikelerstellung sind die neuen Modelle noch nicht gelistet)

Werbung & Infos


Verwandte Themen: