Saubere Startseite im Edge Browser

Manchmal ist es schön, einfach eine sauber klare Startseite im Browser zu haben, beim Start, beim Aufrufen der Home-Taste und wenn man eine neue Registerseite öffnet. Kein Bild, vor allem keine News, keine Gimmicks – einfach nur ein Feld zur Sucheingabe, fertig. Manchmal ist weniger mehr und einfach angenehmer.

Ist eine simple Sache, aber manchmal denkt man gar nicht daran, daher mal eine kleine Anleitung. Basis ist der neue Edge Browser, also Edge Chromium. Ein (noch) sehr leichter und sehr schneller Browser mit der besonderen Funktion Sammlungen, die ich bereits sehr schätze. Daher hat Edge es auf meine Nr. 1 Position beim Thema Browser geschafft.

1. Schritt : Seitenlayout in Edge festlegen

Edge - Seitenlayout anpassenEinfach über das Zahnradsymbol rechts oben die Seitenlayout – Einstellungen öffnen.
Hier wählt man Benutzerdefiniert und deaktiviert auf der Registerseite Benutzerdefiniert ganz einfach

  • Direktlinks anzeigen =Aus
  • Bild des Tages = Aus
  • Inhalt = Inhalt Aus

Danach ist alles blitzeblank und nichts mehr da, was manchmal nervt und die Aufmerksamkeit stielt.

2. Übersichtliche Startseite überall

Damit das nun so schön sauber überall erscheint, also sowohl beim Start als auch beim Anklicken einer eventuell eingeblendeten Home-Schaltfläche in der Edge Toolbar, wählt man … – Einstellungen.

Hier wählt man:

  • „Darstellung“ – Schaltfläche „Startseite anzeigen“ (wenn man mag) und man markiert darunter Seite „Neuer Tab“.
  • „Beim Start“ – Option „Neuer Tab“ markieren
  • und Seite „Neuer Tab – Layout und Inhalt der neuen Tabseite anpassen“ haben wir ja bereits bei Schritt 1 erledigt.

Anschließend hat man immer eine aufgeräumte Seite, ob beim Start von Edge oder beim Öffnen einer neuen Registerseite.

Edge fokussierte saubere Startseite

Natürlich nutze ich auch mitunter zur Abwechslung mal einen Hintergrund mit Bild, da Bing hier oft sehr schöne Bilder hat. Manche der Bilder, wenn zulässig, verwende ich auch gerne mal als Windows 10 Wallpaper.

Das alles hier ist natürlich nur relevant, wenn man Bing als Suchmaschine eingestellt hat. Bei allen anderen Suchmaschinen müsst ihr damit leben, was dort angezeigt wird. Persönlich halte ich Bing aber für deutlich besser als sein Ruf bei manchen und nicht selten zeigt es mir im Moment bessere und vor allem oft mehr Suchergebnisse an, als dies bei manch anderer Suchmaschine der Fall ist. Auch bei Suchmaschinen sollte man ruhig ein wenig offener und flexibler sein.

Werbung & Infos:


Verwandte Themen: