Edge Dev Channel 84.0.488.1 verfügbar, erstes Update für Version 84

Microsoft hat sein erstes Update für die 84er seines Browsers Edge mit der Version 84.0.488.1 im Dev Channel online gestellt. Wie immer mit Neuerungen und auch mit Bugfixes. Schrecklich viel Neues gibt es noch nicht, genannt werden:

  • microsoft edgeEs wurde ein Dropdown-Feld im Vollscreen – Modus hinzugefügt, um Zugriff auf Registerseiten und die Adressbar zu erhalten, ohne dass man den Vollscreen-Modus verlassen muss (inoffiziell auch als Shy UI bezeichnet)
  • Es wurde eine Verwaltungsrichtlinie hinzugefügt, mit der man das Erstellen eines Desktop Shortcuts unterbinden kann, wenn Edge installiert ist
  • Es wurde eine Benachrichtigung hinzugefügt, wenn der interne PDF Reader über die „PDF immer extern öffnen“ Verwaltungsrichtlinie deaktiviert ist.

Dazu wurden diverse Probleme behoben, darunter Probleme, die unter Umständen Edge zum Abstützen gebracht haben oder ein Problem, bei dem geschützte Videos auf bestimmten Websites nicht funktionieren.

Wie immer kann man die komplette Liste der Änderungen und Neuerungen auch auf den Seiten der Microsoft Tech Community nachlesen. Die Änderungen der Edge Version 84.0.488.1 im Dev Channel findet man hier.

Erwähnt sei, wie immer, dass die Edge Insider Versionen von jeden bei Interesse heruntergeladen werden können. Die neuesten Edge Vorabversionen kann man hier herunterladen: https://www.microsoftedgeinsider.com/de-de/.

Empfehlenswert dabei der Dev Channel, da es hier wöchentliche Updates gibt. Im Cannary Channel bekommt man tägliche Updates, was vielleicht etwas zu viel ist, und im Beta-Channel wiederum gibt es nur alle 6 Wochen Updates, was vielleicht ein wenig zu wenig ist.

Werbung & Infos:



Verwandte Themen: