Neu: Painter Essentials 8 mit vielen Neuerungen

Corel hat eine neue Version seiner Mal-Software Painter Essentials 8 veröffentlicht. Painter Essentials 8 ist der „kleine“ Bruder von Painter, bietet aber bereits einen beeindrucken Funktionsumfang, um in die Welt des digitalen Malens einzusteigen und was wäre da besser geeignet als ein Produkt aus der Painter – Familie von Corel.

Painter® Essentials™ 8 soll es einfacher denn je machen, beeindruckende Gemälde, Fotokunst und Illustrationen zu erstellen. Hierzu bietet die neue Version neue Malwerkzeuge, neue Farbauswahl-Workflows und verbesserte KI-gestützte Fotomalvorgaben.

Chris Pierce, Senior Product Manager, Digital Arts and Photo Product:

Painter Essentials 8 ist ein unterhaltsames und einfach bedienbares Kunststudio, das Sie dazu inspirieren wird, sich in die digitale Malerei zu verlieben – egal, ob Sie auf einer leeren Leinwand Ihrer Fantasie freien Lauf lassen oder Ihre Fotos in unglaubliche gemalte Kunstwerke verwandeln“, sagte Chris Pierce, Senior Product Manager, Digital Arts and Photo Products bei Corel. „Mit den KI-gestützten Funktionen und der Painter-Malwerkzeugtechnologie lassen sich realistische Porträts, Landschaftsgemälde und Zeichnungen schaffen und ausdrucksstarke, wie handgemalte Ergebnisse erzielen.

Corel Painter Essentials 8

Painter Essentials 8 ist ideal für alle, die in die digitale Kunst einsteigen wollen. Es enthält völlig neue Pinsel, Farbworkflows und verbesserte KI-basierte Fotomalerei.

Das ist neu in Painter Essentials 8

Neue und optimierte Malwerkzeuge und Malumgebungen

Die neue Version umfasst insgesamt 23 neue Malwerkzeuge in verschiedenen Malwerkzeugkategorien (beispielsweise in den Kategorien Bleistifte, Federn, Tuschwerkzeuge und Partikel). Ähnliche Malwerkzeuge sind dabei jetzt zu Gruppen zusammengefasst, um die Auswahl zu erleichtern. Das neue „Zeichnen & Malen“ Layout bietet dem Künstler dabei genau die richtigen Werkzeuge, um auf einer leeren digitalen Leinwand eigene Bilder zu kreieren.

Corel Painter Essentials 8 Malwerkzeuge

Entdecken Sie 23 neue Malwerkzeuge aus verschiedenen Kategorien wie z. B. Bleistifte, Stifte, Farbwerkzeuge, Partikel. Ähnliche Werkzeuge sind für den einfacheren Zugriff gruppiert.

Neue Farb-Workflows

Neue Harmonien und Farbpaletten vereinfachen in der neuen Painter Essentials Version die Auswahl der perfekten Malfarben. Komplementäre sowie hell oder dunkel monochrome Farbharmonien erzeugen auf dynamische Weise ausgewogene Farbfelder. Mit einem einzigen Klicken lassen sich auch Graustufen-, Hautfarben- und Pastell-Farbpaletten wählen.

Corel Painter Essentials 8 Farbharmonien

Die neuen Farbharmonien und Farbsets bieten Ihnen Zugriff auf die perfekte Farbpalette für Ihr Kunstwerk.

Optimiertes automatisches Malen mit KI

Neue KI-gestützte Optionen für das automatische Malen verwandeln praktisch jede Bildvorlage in natürlich wirkende Gemälde. Zehn neue KI-Stile liefern beim automatischen Malprozess schnelle und atemberaubende künstlerische Ergebnisse.

Corel Painter Essentials 8 KI-Malstile

Mit zehn zusätzlichen KI-Malstilen liefert der automatische Malprozess schnell beeindruckende künstlerische Ergebnisse.

Optimierte Kompatibilität mit den neuesten Mac-Entwicklungen

Auch in der Mac-Version hat Painter Essentials zusätzlich erfreulich zu bieten, denn Painter Essentials 8 kann sowohl unter macOS Big Sur als auch auf den neuen Mac-Systemen mit M1-Chip ausgeführt werden. Durch die Unterstützung der Apple-Vision-Framework-Technologie wird größere Natürlichkeit und bessere Tiefenwirkung von KI-Maleffekten gewährleistet. Mit Hilfe von Sidecar lässt sich ein iPad als zweiter Bildschirm verwenden, der den Mac-Schreibtisch spiegelt und beim Malen mit dem Apple Pencil werden nun auch Neigung und Druck des Stifts erkannt. Auf dem MacBook Pro macht sich das Programm nun die Unterstützung des kontextsensitiven Touch Bars und des Multitouch-Trackpads zunutze, um dem Anwender ein noch effizienteres Arbeiten zu ermöglichen.

Verbesserte Dokumentsteuerung

Es sind neue Optionen für das Einrichten eines Dokuments verfügbar, die die verbesserte Ebenensteuerung unterstützen. Optimierte Kontextmenüs, neue Optionen für das Ebenenwerkzeug und ein einfacher Zugriff auf die Befehle erleichtern wiederum die Arbeit mit Ebenen. Das Dialogfeld „Neues Bild“ bietet jetzt voreingestellte Farb- und Papierstruktur-Optionen, die das Erstellen realistisch aussehender Kunstwerke erleichtern. Neu ist auch die Möglichkeit, die Leinwand zu duplizieren, sodass experimentiert werden kann, ohne das Original zu verändern.

Corel Painter Essentials 8 Dokumentsteuerung

Neue Optionen für die Dokumenteinrichtung und Verbesserungen bei der Ebenensteuerung vereinfachen den künstlerischen Workflow.

Also erfreulich viele und spannende Neuerungen. Painter Essentials 8 lohnt sich so sowohl für Neueinsteiger als auch als Update. Painter Essentials 8 bietet zusammen mit den Neuerungen eine runde Palette innovativer Malwerkzeuge und Technologien, die Einsteiger und Hobbyanwender beim Ausleben ihrer Kreativität unterstützen – ein sehr schönes Programm, wenn man digitales Malen, Zeichnen und skizzieren schätzt, privat oder beruflich.

Preis und Testversion

Corel Painter Essentials 8Painter Essentials 8 ist in den Sprachversionen Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch und Traditionelles Chinesisch für Mac und Windows verfügbar. Der Preis für Painter Essentials 8 beträgt in Deutschland 39,99 € (inkl. MwSt.).

Weitere Informationen und eine kostenlose Testversion zum Herunterladen gibt es hier bei Corel

Quelle: Presseinformation 4edition

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: