Bitdefender Widget ist wieder da & Auszeichnungen

Bitdefender WidgetEinige Bitdefender hatten das Bitdefender Widget auf dem Desktop vermisst, welches Bitdefender im letzten Dezember 2020 entfernt hatte. Offensichtlich war man der Meinung, dass Anwender dieses nicht nutzen würden, aber da lag man wohl falsch. Wie Bitdefender berichtet kam es nach dem Entfernen zu zahlreichen E-Mail Anfragen, denn die Anwender wollten ihr Widget wiederhaben. Die Beliebtheit des Widget hatte Bitdefender wohl falsch eingeschätzt, weswegen man nun dem Wunsch der Anwender gefolgt ist und es wieder eingeführt hat. Das Bitdefender Widget auf dem Desktop ist also wieder da.

Das Bitdefender Widget bietet ja auch nützliche Funktionen:

  • so zeigt es den Sicherheitsstatus von Bitdefender an
  • man kann eine Scan-Aktivität in Echtzeit verfolgen sowie ein Diagramm zur Ressourcennutzung
  • man kann einen Status anzeigen lassen, wenn Bitdefender Aufgaben wie Scannen, Aktualisieren oder Ausführen von Optimierungsaufgaben durchführt
  • man kann Dateien oder Ordner per Drag & Drop verschieben, um diese auf Schadsoftware überprüfen zu lassen

Sollte das Bitdefender Widget bei Dir deaktiviert sein, so führt der einfachste Weg zur Anzeige über das Taskleisten – Menü, einfach Symbol rechts anklicken und dort „Sicherheits-Widget anzeigen“ wählen.

Alternativ geht man über das Bitdefender Hauptfenster und hier Einstellungen → Allgemein → Sicherheits-Widget.

Bitdefender holt sich Auszeichnungen

Eine beliebte Funktion ist also wieder da, gleichzeitig kann Bitdefender auch einige Auszeichnungen verzeichnen, so wurde es

  • von Stiftung Warentest mit dem Qualitätsurteil „Sehr Gut“ in der Ausgabe 03/2021 zum Testsieget gekürt.
  • Von AV-Comparatives wurde es im Januar 2021 als Outstanding Security Product ausgezeichnet.
  • und von IMTEST in der Ausgabe 01//2021 wurde es als verdienter Testsieger ausgezeichnet.

Es ist ja auch ein gutes Produkt. Sofort nach der Installation ist man bestmöglich geschützt und Probleme mit Windows 10 Updates sind mir auch nicht bekannt, zumindest nichts relevantes. Persönlich hatte ich noch nie ein Problem damit.

Bitdefender hat mich durchaus in all den Jahren da eine oder andere Mal vor gefährlichen Seiten im Netz und vor schädlichen Prozessen gewarnt. Ohne den Schutz hätte es vielleicht mal ein größeres Problem gegeben.

Wer Bitdefender noch nicht kennt

Wer Bitdefender noch nicht kennt, denn würde ich Bitdefender Total Security empfehlen, da hiermit auch gleich der Schutz von Mac, iOS und Android neben Windows abgedeckt ist, sowie der umfangreichste Schutz gegeben ist.

Tipp: In Zusammenarbeit mit Bitdefender darf ich meinen Lesern über diesen Link ein Exklusiv Angebot mit 70% Rabatt anbieten. Damit bekommt Ihr Bitdefender Total Security direkt von Bitdefender mit 70% Rabatt, also für nur 24 Euro für 5 Lizenzen / 1 Jahr. Bei normalen Angeboten von Bitdefender gibt es normalerweise maximal 60% Rabatt. Ein Angebot also, welches sich lohnt.

Wer mehr Lizenzen braucht, dem könnte ich Bitdefender Premium Security ans Herz legen. Diese Edition beinhaltet Bitdefender Total Security für bis zu 10 Geräte und es gibt zusätzlich Bitdefender VPN inklusive und dies mit unlimitierten Datenvolumen. Über diese Bitdefender Aktionsseite bekommt Ihr Bitdefender Premium Security mit 60% Rabatt.

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: