Neues eero 6 WLAN-Mesh-System bei Amazon erhältlich

eero 6 WLAN-Mesh-System bei AmazonBei Amazon gibt es ab sofort das neue eero 6 WLAN-Mesh-System mit Wi-Fi 6 Unterstützung. Die Wi-Fi 6 Unterstützung bietet schnellere WLAN-Geschwindigkeit sowie eine höhere Leistung und auch eine bessere Abdeckung für gleichzeitig verbundene Geräte.
eero 6 bietet eine WLAN-Abdeckung im eigenen Haus für bis zu 75 Geräte gleichzeitig. Zudem benötigt man keinen separater Smart-Home-Hub, dies übernimmt der integrierten Zigbee Hub, der kompatible Geräte direkt im Netzwerk verbindet. eero 6 funktioniert mit dem bestehenden Internetanbieter und ist kompatibel mit allen eero-Generationen.

eero 6 mit TrueMesh-Technologie: verschiedene Pakete zur Auswahl

Bei der Auswahl hat man die Wahl zwischen:

  • eero 6 (1er-Set): Dieses beinhaltet einen Dual-Band Mesh-Wi-Fi 6-Router mit zwei Ethernet-Ports und einem integrierten Zigbee Smart-Home-Hub. Ein einzelner eero 6 bietet Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s und deckt bis zu 140 Quadratmeter ab.
  • eero 6 (3er-Set) – Hier bekommt man einen eero 6-Router und zwei eero 6-Mesh-WLAN-Extender. Diese bieten Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s und eine Abdeckung von bis zu 460 Quadratmetern.

Nach Amazon-Angaben nutzen alle eero-Geräte die TrueMesh-Technologie für eine zuverlässige WLAN-Versorgung im ganzen Zuhause. TrueMesh identifiziert die beste Route für die Daten und leitet den Datenverkehr intelligent weiter, um Überlastung, Pufferung und Ausfälle zu reduzieren.

Die Einrichtung von eero 6 erfolgt mit einer App und soll unproblematisch sein. Durch die frustfreien Einrichtung von Amazon sollen sich auch Smart-Home-Geräte in wenigen Schritten mit dem WLAN-Netzwerk verbinden lassen.

integrierter Zigbee Hub verbindet Smart-Home Geräte

Der integrierte Zigbee Hub ermöglicht es Anwendern ohne zusätzliche Smart-Home-Hubs auskommen zu können. Sobald man sein eero- und Amazon-Konto verknüpft hat, lassen sich Zigbee-Geräte wie smarte Lampen, Steckdosen, Thermostate und andere kompatible Geräte direkt mit dem eero-Netzwerk verbinden.

Über die eero – App lässt sich das eigene Netzwerk dann verwalten. So kann man die Internet-Verbindung anhalten, das Netzwerk mit Freunden oder Gästen teilen und vieles mehr und dies nicht nur von Zuhause aus, sondern über die App, auch wenn man unterwegs ist. Über den eero-Skill für Alexa sowie einem Alexa-fähigen Gerät oder der Alexa-App lassen sich viele Anweisungen auch per Sprache steuern.

Softwareupdates mit neuesten Sicherheitspatches, Fehlerbehebungen und Funktionserweiterungen lädt das eero-Netzwerk selbstständig herunter, man muss sich als nicht manuell darum kümmern.

Wer sich für das neue eero WLAN-Mesh-System von Amazon mit Wi-Fi 6 Unterstützung interessiert, der findet die verfügbaren Pakete und weitere Infos hier bei Amazon

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: