HP ENVY 17-ch0777ng vs. HP ENVY 17-cg1776ng

HP ENVY 17-ch0777ng  vs. HP ENVY 17-cg1776ng – manchmal muss man schon genau hinschauen, um bei verdammt ähnlichen Notebooks den kleinen Unterschied zu finden, sowie bei diesen beiden 17.3“ HP Envy Notebooks.

HP ENVY 17-ch0777ng vs. HP ENVY Laptop 17-cg1776ng: viel Gemeinsames

HP ENVY 17-ch0777ngGemeinsam ist beiden, dass sie ideal sind, wenn man ein leistungsstarkes Notebook mit größerem Display zum Beispiel für Videoschnitt oder Fotobearbeitung sucht. Die Leistung bieten beiden, denn mit

  • Intel® Core™ i71165G7 Prozessor
  • 16 GB SDRAM
  • 1 TB PCIe SSD
  • NVIDIA® GeForce® MX450 (2 GB GDDR5 dediziert)

lassen sich auch anspruchsvollere Aufgaben flüssig umsetzen. Nur bei sehr anspruchsvollen 3D-Games käme man hier an die Grenzen, aber Zielgruppe sind auch nicht Hardcore-Gamer.

Beide Modelle haben ein sehr gutes Display mit 100% sRGB Farbraum-Support und einer recht ordentlichen Helligkeit von 300 Nits, Full-HD und IPS ohnehin. Der Farbraum-Support ist ideal für den Heimanwender, wenn Bilder und Fotos bearbeitet werden.

Gemeinsam ist beiden HP Envy Modellen, ob HP ENVY Laptop 17-cg1776ng oder HP ENVY 17-ch0777ng ein sehr ordentlich verarbeitetes Aluminium-Gehäuse.

Auch ein Fingerabdruckleser, B&O Audio und die bekannt sehr gute HP Envy Tastatur mit Beleuchtung findet sich in beiden Modellen, genauso wie Unterstützung für schnelles Internet dank Wi-Fi 6 und Gigabit-LAN.

Selbst bei der Akkulaufzeit dürfte man sich in ähnlichen Regionen bewegen.

Der wesentliche Unterschied der beiden Nitebooks HP ENVY 17-cg1776ng und HP ENVY 17-ch0777ng liegt dann auch bei den Ports.

Das HP ENVY 17-cg1776ng bietet

  • 1 SuperSpeed USB Type-C® 10 Gbit/s Signalrate (USB-Stromversorgung, DisplayPort™ 1.4, HP Sleep and Charge)
  • 1 SuperSpeed USB Type-A 5 Gbit/s Signalrate (HP Sleep and Charge)
  • 2 SuperSpeed USB Type-A 5 Gbit/s Signalrate
  • 1 HDMI 2.0
  • 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert

Das Modell HP Envy 17-ch0777ng wiederum

  • 1 Thunderbolt™ 4 with USB4™ Type-C® 40Gbps signaling rate (USB Power Delivery, DisplayPort™ 1.4, HP Sleep and Charge)
  • 1 SuperSpeed USB Type-A 10Gbps signaling rate (HP Sleep and Charge)
  • 2 SuperSpeed USB Type-A 10Gbps signaling rate
  • 1 HDMI 2.0b
  • 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert

also eine modernere Port-Bestückung und auch mit Thunderbolt™ 4 . Der Anwender muss entscheiden, ob dies im Einzelfall eher vorteilhaft ist oder eher nicht, im Regelfall aber sicher schon.

Beide haben übrigens den gleichen Preis: 1.299 Euro

Das HP Envy 17-ch0777ng gibt es hier im HP Store
Das HP ENVY 17-cg1776ng hier im HP Store

Windows 10 Home 64 ist bei beiden HP Envy Notebooks inklusive und vorinstalliert.

HP ENVY 17-ch0775ng: der kleine günstige Bruder

Zum Modell HP Envy 17-ch0777ng gibt es auch einen kleinen, 200 Euro günstigeren Bruder, das HP ENVY 17-ch0775ng mit

  • Intel® Core™ i71165G7 Prozessor
    8 GB RAM
  • 1 TB SSD
  • Intel® Iris® Xᵉ Grafikkarte

gleicher Prozessor, aber weniger Arbeitsspeicher und „nur“ die integrierte Intel® Iris® Xᵉ Grafikkarte, wobei diese aber auch eine sehr gute Figur macht. Nicht verzichten muss man auf den Thunderbolt™ 4 with USB4™ Type-C® Port und auch die übrige Ausstattung ist identisch mit dem großen Bruder.

Manchmal muss man genau studieren, wo im Detail der Unterschied zwischen den Notebooks liegt, denn manchmal ist es eben nur ein Detail, welches aber entscheidend sein kann. Persönlich würde ich das HP Envy 17-ch0777ng wählen, eine durchaus gute Wahl trifft man mit allen HP Envy Notebooks.

Werbung & Infos:


Verwandte Themen: