Corel Painter Sprache wechseln

Corel Painter´2022Die Corel Painter Sprache wechseln kann in dem beliebten Mal- und Zeichenprogramm wichtig sein. Gründe dafür gibt es genug, etwa wenn Menschen in der Familie leben oder im Betrieb arbeiten, die besser mit einer französischen oder englischen Benutzersprache zurechtkommen. Vielleicht möchte man aber auch die Sprache der Benutzeroberfläche von Painter zwischendurch mal wechseln, weil man so leichter die meist englischsprachigen Tutorials und Videos zu dem Malprogramm Painter verfolgen kann.

Corel Painter Sprache wechseln nicht über Einstellungen möglich

Lädt man Corel Painter über die Corel Seite herunter, so bekommt man automatisch die deutsche Sprache bei der Installation ausgewählt, wobei man hier natürlich auch eine andere Sprache wählen kann. Was immer man gewählt hat, ist die Sprache, mit der einem die Benutzeroberfläche von Painter fortan begrüßt. Auch in der aktuellen Version von Painter 22 konnte ich bisher keine Einstellung finden, mit der man die gewählte Sprache über das Interface mal schnell wechseln kann. Wie erwähnt, manchmal möchte man aber die Sprache in Painter wechseln.

Während eine Änderung der aktuellen Programm-Sprache in PaintShop Pro etwa unproblematisch im Menü möglich ist, so fehlt diese Option in Painter wohl leider. Hier kann man sich aber über eine Registry – Einstellung behelfen.

Benutzersprache in Painter per Registry einstellen

  1. WIN + R Taste drücken und im Eingabedialog Regedit eingeben
  2. In der Registry sucht man nun den Zweig HKEY_LOCAL_MACHINE -> SOFTWARE -> Corel-> Painter -> 22.0 (oder eine ältere Version, je nachdem, was bei Euch installiert ist)
  3. Jetzt mit Rechtsklick auf den Zweig das Funktionsmenü öffnen
  4. Im Menü Neu -> Zeichenfolge wählen
  5. Als Name für die Zeichenfolge gibt man UILanguage ein
  6. Nun auf den neuen Eintrag UILanguage klicken und einen Wert eingeben:
    DE für deutsche Sprache in Painter 22 (und älter)
    EN für Englisch
    FR für Französisch

Die Sprache wechseln geht auch im kleinen Painter Essentials

Gleiches funktioniert übrigens auch für den kleinen Bruder Painter Essentials

Hier müsste man nur den Zweig

KEY_LOCAL_MACHINE -> SOFTWARE -> Corel-> Painter Essentials -> XXX

suchen, wobei XXX für die jeweils installierte Programmversion von Painter Essentials steht. Anschließend verfährt man genauso wie beim großen Bruder Painter.

Painter: geniales Malprogramm mit KI

Corel Painter ist übrigens gerade erst neu in Version 22 erschienen. Wer sich dafür interessiert, welche neuen Möglichkeiten in dem wirklich genialen Malprogramm Painter 22 stecken, der findet eine Übersicht in meinem Artikel Corel Painter 2022 veröffentlicht – spannende neue Features

Weitere Informationen sowie Tutorials und Videos zu Corel Painter 22 gibt es hier bei Corel

Werbung & Infos: