Ortsunabhängige Unternehmer – moderne Technik und echte Freiheit

Remote Work wird heute in Deutschland vor allem auf Angestellte bezogen, die von zu Hause den Aufgaben Ihrer Festanstellung nachkommen. Oft übersehen wird jedoch, dass gerade auch Kleinunternehmer heute immer ortsunabhängiger werden. In einigen Branchen ist es sogar schon seit Jahren üblich, völlig remote zu arbeiten wie etwa im Bereich des Marketings und des E-Commerce.

Möglich wird all dies durch entsprechende Technik, beginnend mit einer soliden Internetverbindung, Laptops und Smartphones sowie der richtigen Software. Wer heute für sein Unternehmen Werbung macht, erledigt dies immer häufiger über Instagram Posts, Facebook Ads oder einen eigenen Blog. Auch Social Media ist daher heute ein Teil der Technik, die es Menschen in verschiedenen Branchen erlaubt, von dem Ort zu arbeiten, an dem man auch leben möchte.

Der Reiz der Ortsunabhängigkeit

Mobil die Freiheit geniessenOrtsunabhängigkeit im Arbeitsleben hat eine Vielzahl an Vorteilen, die viele Menschen heute noch völlig unterschätzen. Wer von überall arbeiten kann, muss nicht in teuren Großstädten wohnen. Oft müssen Unternehmer nicht einmal in Deutschland selbst wohnen, um Ihr Geschäft zu betreiben. Egal ob man den Winter im Süden verbringen möchte oder sich ganz aus Deutschland abmeldet, um in seinem Traumland unter Palmen zu arbeiten, die moderne Technik bietet uns heute immer mehr Freiheit.

Eine höhere Lebensqualität ist aber nicht das einzige Argument für ortsunabhängige Unternehmer. Um das Zitat Andrew Hendersons (Nomad Capitalist) aufzugreifen: „Go where you are treated best” (auf Deutsch: Gehen Sie dahin, wo Sie am besten behandelt werden). Deutschland ist kein besonders Unternehmer-freundliches Land und zeichnet sich im internationalen Vergleich vor allem durch eine enorme Steuerbelastung und lähmende Bürokratie aus. Insbesondere viele Start-ups gründen schon heute außerhalb Deutschlands, um für ihr Unternehmen mehr Freiheiten zu genießen und damit international wettbewerbsfähig zu sein.

So mobilisiert moderne Technik unsere Arbeit

Die Grundlagen der Mobilität wurden schon vor vielen Jahren geschaffen. Abgesehen von Smartphones gibt es schon seit Jahrzehnten Laptops und das Internet und damit Kommunikationswege wie E-Mails, Web-Telefonie und Ähnliches.

Foto: © contrastwerkstatt – Fotolia.com

Neu ist aber, wie einfach, effizient und schnell die globale Kommunikation heute funktioniert. Jahr für Jahr verbessert sich das globale Internetnetzwerk mit rasanten Schritten. Selbst entlegene Länder mit schwacher Infrastruktur haben heute in der Regel zumindest ein 4G-Netzwerk, welches die Erledigung von alltäglichen Tätigkeiten ermöglicht.

Im Bereich der Software hat sich durch Zoom, Slack, Microsoft Teams, Skype, Google Meet, Cloud-Diensten und Co. natürlich auch vieles getan. Anders als früher gibt es heute unzählige Software-Angebote, die sich ganz auf Remote Work spezialisieren und dabei einige der wichtigen Probleme lösen, die früher bestanden haben. Gerade im Bereich der Video-Telefonie gab es in den letzten Jahren große Fortschritte. Kaum einer hätte sich 2015 etwa vorstellen können, dass es bald normal sein könnte „Webinare“ zu halten anstelle sich ganz gewöhnlich an einem Ort zu treffen und auf einen Beamer zu starren.

Welches Equipment man für eine eigene Influencer Karriere auf Social Media Plattformen benötigt, kann man hier auf meiner Seite nachlesen.

Die wichtigste Änderung kommt von uns selbst

Die turbulenten letzten Jahre haben eine wirkliche Transformation in unserer Arbeits- und Lebensweise vollbracht. Wir waren gezwungen, unser Leben anzupassen und alte Verhaltensmuster aufzubrechen. Die Folge davon ist unter anderem die Erkenntnis, dass das typische Büro mit einer verbindlichen Präsenzzeit von 40 Stunden oder mehr, eigentlich gar nicht notwendig ist.

Jede Krise bietet auch immer neue Möglichkeiten und kann zugleich als Katalysator für überfällige Erneuerungen dienen. Eine dieser Neuerungen ist die Ortsunabhängigkeit: Machen Sie das Beste daraus!

Werbung & Infos:

Sicher im Home Office –  Angebote Antivirus & Internet Security

» Avira Prime mit 70% Rabatt (deutscher Hersteller, aber gehört Investorengruppe aus Bahrain)
» Bitdefender Antivirus, Internet Security und Total Security mit 70% Rabatt (Rumänien, EU)
» F-Secure Safe mit 40% Rabatt
» F-Secure Total mit 40% Rabatt (Finnland, EU)
» G Data mit bis zu 75% Rabatt aktuell als G Data Herbst Angebot (Deutschland, EU)



Verwandte Themen: