HP ENVY x360 13-bf0777ng mit AMOLED-Display

HP ENVY x360 13-bf0777ngDas neue HP ENVY x360 13-bf0777ng mit AMOLED-Display im HP Store spricht alle an, die ein leichtes mobiles 13.3“ Notebook mit Leistung, moderner Konfiguration und vor allem einem sehr hochwertigen Display suchen.

HP ENVY x360 13-bf0777ng: sehr gutes Display

So verfügt das Convertible über ein 13.3“ OLED-Display mit 2880 x 1800 Pixel mit 400 Nits Helligkeit (HDR 500 Nits) und 100% DCI-P3 Farbraum-Support sowie Blaulichtfilter. Ein außentaugliches und auch augenfreundliches scharfes Display mit sehr gutem Kontrast und realistischen und angenehm warmen Farben. Optisch eine Freude, aber auch perfekt für Anwendungen, wo es auf Schärfe und nicht zuletzt Farbtreue ankommt. Auch ganz nett für hochwertigen Filmgenuss zwischendurch.

Dank Intel® Core™ i7 1250U Prozessor, Intel® Iris® Xᵉ-Grafikkarte sowie schnellen 16 GB LPDDR4x-4266 MHz Arbeitsspeicher und einer 512 GB PCIe lassen sich auch anspruchsvolle Anwendungen flüssig nutzen, ohne dass das HP Envy x360 jetzt gleich zum Gaming-Notebook wird.

Gute Ausstattung auch im Detail

Da HP Envy mit seinem durchaus hochwertigen Aluminiumgehäuse verfügt aber nicht nur über eine flotte Hardware und ein sehr gutes Display, sondern glänzt auch sonst bei seiner Ausstattung. Wer häufiger eine Frontkamera nutzt, ob für Videogespräche oder Screen-Recordings, der freut sich über die recht ansprechende HP True Vision 5MP-Infrarotkamera mit einigen Möglichkeiten.

Wer wiederum gerne schnelle externe Hardware anschließen möchte oder zusätzlich zwischendurch einen externen Monitor, der freut sich wiederum über die Anschlüsse, denn hier gibt es:

  • 2 Thunderbolt™ 4 mit USB4™ Type-C® 40 Gbit/s Signalrate (Leistungsabgabe per USB, DisplayPort™ 1.4, HP Sleep and Charge)
  • 1 SuperSpeed USB Type-A 10 Gbit/s Signalrate (HP Sleep and Charge)
  • 1 SuperSpeed USB Type-A 10 Gbit/s Signalrate
  • 1 Kopfhörer-/Mikrofon-Kombibuchse

Also trotz der Kompaktheit des nur 1.34 Kg leichten Notebooks stehen 4 USB-Ports zur Verfügung, allerdings kein HDMI-Port. Letzteres sollte man beachten, wenn man einen externen Monitor anschließen möchte, der VGA nur HDMI als Anschluss bietet. Also entweder nach einem Adapter Ausschau halten oder vielleicht auch den Monitor modernisieren.

LAN gibt es typischerweise in mobilen 13.3“ Convertibles eher nicht, so auch hier. Dafür aber eine gute und schnelle Intel® Wi-Fi 6E AX211 (2×2), die auch bereits Bluetooth® 5.3 unterstützt.

Ein smartes, optisch  ansprechendes und hochwertiges Notebook mit guter Laufzeit

Sehr gut fällt auch die Tastatur mit zweistufiger Beleuchtung aus, die einen recht angenehmen Anschlag aufzuweisen hat. Traditionell verfügen die meisten HP Notebooks über recht ansprechende Tastaturen, wenn auch das Layout für Umsteiger mitunter etwas Eingewöhnung benötigt.

HP hat dem HP ENVY x360 13-bf0777ng einen 66 Wh gegönnt, was theoretisch bei der recht energieeffizienten Hardware für eine Laufzeit von bis zu 15 Stunden sorgen soll. In der Praxis je nach Nutzung, aber schon sehr ausdauernd.

Mit dem HP ENVY x360 13-bf0777ng bekommt man ein sehr smartes, auch optisch ansprechendes Notebook mit sehr gutem Display, guter Performance und einer auch im Detail hervorragenden Ausstattung. Ein ideales Notebook für den mobilen Einsatz, sehr smart und von sehr guter Qualität mit Tools zur Feinkonfiguration.

Das HP ENVY x360 13-bf0777ng mit Windows 11 Home findet man hier im HP Store

Werbung & Infos:

WISO Grundsteuer-Erklärung 2022


Verwandte Themen: