Software sicher deinstallieren mit Revo Uninstaller Pro (Empfehlung)

Unerwünschte oder nicht mehr benötigte Software sicher deinstallieren und entfernen mit Revo Uninstaller Pro sorgt nicht nur für ein sauberes System, sondern kann auch die Sicherheit erhöhen. Windows bietet zwar Bordmittel bzw. kommen die meisten Anwendungen mit einem Uninstaller, aber nicht immer führt das zum Erfolg bzw. werden alle Installations-Reste komplett entfernt.

Zudem kann ein Uninstaller wie der Revo Uninstaller Pro

  • Installationen löschen, welche vom ursprünglichen Installationsprogramm ungefragt zusätzlich installiert wurden, aber nicht entfernt wurden bei der Deinstallation. Seriöse Programme machen dies zwar nicht, aber es gibt Ausnahmen. Potenziell können diese Zusatzinstallationen auch sicherheitstechnisch problematisch sein.
  • Browser-Plugins überwachen und entfernen: Browser-Plugins können mitunter schwer zu entfernen sein, mitunter werden sie nicht mal vom Browser oder System angezeigt. Browser-Plugins bieten ein potenzielles Einfallstor für Schadsoftware, deswegen vermeide ich diese auch.

Revo Uninstaller Pro -Browser-Extensions überwachen und deinstallieren

Professionelle spezialisierte Tools wie der Revo Uninstaller Pro leisten hier oft eine effiziente und bessere Arbeit als der ursprüngliche Installer bzw. das System.

Revo Uninstaller Pro gehört hier zu den besten Programmen auf dem Markt und bekommt auch sehr gute Bewertungen.

Das leistet Revo Uninstaller Pro

Die Software bietet dabei einen großen Funktionsumfang und bietet so

  • Deinstallieren von Software. Hierzu legt Renovo Uninstaller zunächst einen  Wiederherstellungspunkt an sowie eine Sicherung der Registry-Einträge des zu deinstallierenden Software an, startet dann das eigentliche Deinstallationsprogramm der jeweiligen Software , um anschließend nach eventuellen Dateiresten und verbliebenen Registry-Einträgen zu suchen. Ob man die letzten beiden Gruppen löschen lassen möchte, entscheidet der Benutzer selber. Das Programm macht das alles recht flott und vor allem sehr transparent.Revo Uninstalle Pro-mehrstufige Deinstallation von Software
  • Eine „Erzwungene Deinstallation“, welche immer zum Einsatz kommen kann, wenn eine Software kein Deinstallationsprogramm hat oder diese scheitert. Zudem kann diese Funktion auch verwendet werden, wenn eine Deinstallation noch Dateireste zurückgelassen hat. Revo verwendet hierzu eine gut gefütterte Datenbank, um solche identifizieren zu können.
  • Sehr nützlich ist die Möglichkeit mehrere Programme auf einen Rutsch zu entfernen. Revo Uninstaller legt hierzu eine Sicherung der Registry Einträge an, führt das Installationsprogramm der Software aus und scannt anschließend nach Dateiresten. Dies weitgehend automatisch, sodass Anwender wenig selber eingreifen müssen.
  • Optimal ist der Einsatz des Installations-Monitors. Installiert man eine Software, nachdem der Revo Uninstaller bereits installiert ist, so ist dies zu empfehlen, da der Installationswächter hier ein ausführliches Protokoll aufzeichnet mit allem, was ein Installationsprogramm so ausführt. Dies erleichtert dann später eine eventuelle Deinstallation.
  • Windows – Apps und Browser-Extensions anzeigen und entfernen. Dies sind sehr wichtige Funktionen, denn zum einen lassen sich manche Windows Apps nur mühsam oder gar nicht entfernen und die Browser-Extensions-Problematik hatte ich ja bereits erwähnt.

Für alle seine Funktionen kann Revo Uninstaller auch auf eine große Datenbank von typischen Installations-Szenarios vieler Programme. Diese Trace-Logs von Installationen wurden vom Revo-Team mit dem Echtzeit-Monitor erstellt. Eine wertvolle Datenbank.

 Logs-Datenbank von Revo Uninstaller Pro

Mit dem auf den eigenen Rechner aufgezeichneten Installations-Logs kann der Anwender einen großen Nutzen ziehen. Denn nicht nur erlaubt es das Nachvollziehen, was die Installationsprogramme so alles installier haben oder in die Registry eingetragen haben, sondern man kann diese sowohl zum kompletten Entfernen einer Software als auch zum gesteuerten, etwa wenn man bestimmte Verzeichnisse erhalten möchte. Da die Protokolle auch importiert und exportiert werden können, ist auch ein Austausch mit anderen Computern möglich. Das ist hilfreich, wenn man auf diesem Computer die gleiche Software entfernen möchte, aber hier kein Protokoll vorliegt.

Sicher ist sicher: Mehrschichtiges Backup vor der Deinstallation

Bei aller Qualität von Revo Uninstaller kann eine Deinstallation auch theoretisch mal ein Problem verursachen. Hier unterstützt einem das vielschichte Backup, welches Revo Uninstaller anlegt, von der Registry, Wiederherstellungspunkt etc., sodass man bei Bedarf auch alles rückgängig machen kann.

Revo Uninstaller bietet darüber hinaus noch einige Extras. Darunter den sogenannten Hunter-Modus, der einen unterstützt, wenn man den automatischen Start eines Programmes, welches man nicht kennt stoppen möchte oder ein unbekanntes Programm entfernen möchte. Hier genügt es ein Fadenkreuz über das jeweilige Fenster des Programms oder alternativ dessen Taskleistensymbol zu ziehen. Anschließend kann man das Programm dann wahlweise löschen oder dessen automatischen Start beenden. Eine erstaunlich nützliche Funktion für hartnäckige Fälle.

Zu guter Letzt gibt es auch noch einige nützliche Dateiwerkzeuge, um unnötige Dateien zu entfernen, Dateien sicher zu löschen, vertrauliche Daten dauerhaft zu entfernen und einiges mehr.

Revo Uninstaller Pro – gute Bewertungen, gründlich und angenehm zu bedienen

Der Revo Uninstaller Pro bekommt recht gute Bewertungen und auch mich überzeugt er. Er betet viele Funktionen rund um das vollständige Löschen von Programmen, Apps und Browser-Extensions und kann oftmals auch dann helfen, wenn Windows Bordmittel oder Installationsprogramme nicht helfen können. Es ist aber auch in der Lage verbliebene Registry Einträge zu finden, wobei hier das Löschen optional ist. Ebenso kann es unter Umständen Dateireste finden. Es ist durchaus erstaunlich wie unsauber viele Deinstaller arbeiten, weswegen es kein Wunder ist, das Windows PCs mit Zeit richtig zugemüllt werden. Das Programm trägt so nicht nur zu einem sauberen System bei, welches mitunter auch schneller läuft, sondern es kann auch die Sicherheit erhöhen, gerade wenn Programme & Co vielleicht nicht ganz so vertrauenswürdig sind.

Von daher ist der Revo Uninstaller ein sehr empfehlenswertes gutes Programm, welches auch recht angenehm zu bedienen ist. Ein Programm von hoher Qualität, welches eigentlich auf jeden Rechner gehört. Durchdacht und abgesichert durch vorherige Sicherungen ist das Programm auch. Von allen von mir bisher getesteten Programmen hat mich Revo Uninstaller mit Abstand am meisten überzeugt.

Auch als portable Version verfügbar

Grundsätzlich gibt es auch eine kostenlose Version von Revo Uninstaller, aber hier bekommt man nicht alle wichtigen lohnenswerten Funktionen, sodass grundsätzlich schon der Kauf der Vollversion lohnt. Diese ist keine Abo-Software, man kann Revo Uninstaller also zeitlich unlimitiert nutzen. Kostenlose Updates erhält man bis zu 12 Monate nach Kauf. Das Programm selber kann aber auch anschließend weiter verwendet werden.

Beim Kauf von Revo Uninstaller Pro hat man die Wahl zwischen einer klassischen Standard-Version, die auf einem Rechner wie gewohnt installiert wird oder einer portablen Version. Letztere wird auf einem USB-Stick installiert und kann dann auf jedem Rechner des Benutzers verwendet werden, ohne zusätzliche Installation. Die portable Version wird dabei nach der Anzahl der Benutzer lizenziert, während die Standard-Version nach Anzahl der Rechner lizenziert wird. Ein ausgesprochen faires Angebot.

Mehr Informationen zu Revo Uninstaller Pro findet man hier

Werbung & Infos:

Extra HP Gutschein für Dich als mein Leser

Spare jetzt 10% beim Kauf eines Notebooks mit dem Gutschein HPMB10. Auch gültig für andere Produkte im HP Store und auch gültig für bereits rabattierte Angebote. Du kannst mit dem HP Gutschein also noch mal 10% extra sparen, acuh wenn ein Produkt bereits im Angebot ist.


HP Deal Days Angebote im HP Store (Juli 2024)


Verwandte Themen: