Neu: OMEN 16-xd0774ng mit AMD Ryzen™ 7 7840HS Prozessor

Neu im HP Store eingetroffen ist das OMEN 16-xd0774ng mit neuem AMD Ryzen™ 7 7840HS Prozessor, kombiniert mit einer NVIDIA® GeForce RTX™ 4060 (8 GB). Dies liefert eine recht satte Performance für alle Gamer, aber auch für alle anderen rechenintensiven Anwendungen.

OMEN 16-xd0774ng mit AMD Ryzen™ 7 7840HS Prozessor

OMEN 16-xd0774ng mit AMD Ryzen™ 7 7840HS ProzessorDer AMD Ryzen™ 7 7840HS ist ein 8-Kern Prozessor für Mainboards mit FP8-Sockel, veröffentlicht im Januar 2023. Der Prozessor verfügt auch über eine integrierte AMD Radeon 780M Graphik mit AV1 Video-Engine und XDNA AI Beschleuniger. Bei der Performance liegt er knapp hinter einem Ryzen 9 7940H, aber auf jeden ist er ganz oben dabei bei den diversen Benchmarks-Test.

Dazu es schnellen 16 GB DDR5-5600 MHz RAM (2x 8 GB) und eine 512 GB PCIe® Gen4 NVMe™ TLC M.2-SSD, sodass man eine hervorragende Basis – Hardware mit viel Leistung zur Verfügung hat.

Das Omen Notebook verfügt über ein entspiegeltes Full-HD IPS-Display mit 144 Hz und 250 Nits, aber ohne einen besonderen Farbraum-Support.

OMEN 16-xd0774ng mit weitgehend bekannter Ausstattung

Die Ausstattung entspricht weitestgehend dem der Vorgänger-Generation, aber HP spendiert jetzt erfreulicherweise auch Omen Notebooks eine etwas bessere HP True Vision 1080p FHD-Kamera.

Da AMD-Architektur gibt es einen Thunderbolt 4 Port, dafür

  • 1 USB Type-A 5 Gbit/s Signalrate (HP Sleep and Charge)
  • 1 USB Type-C® 5 Gbit/s Signalrate (USB-Stromversorgung, DisplayPort™ 1.4a, HP Sleep and Charge)
  • 2 USB Type-A 5 Gbit/s Signalrate

Hier hätte man sich natürlich gerne einen etwas schnelleren USB-Port sich gewünscht. Dafür gibt es aber einen LAN-Port sowie 1 HDMI 2.1 und die obligatorische Kopfhörer-/Mikrofon-Kombibuchse.

Schnelles Netz gibt es nicht nur via LAN, sondern auch drahtlos dank Realtek Wi-Fi 6E (2×2) und Bluetooth® 5.3 mit HP Extended Range Wireless LAN.

Sehr gute Tastatur mit 4-Zonen-RGB-Hintergrundbeleuchtung

Gewohnt gute Qualität verspricht die Tastatur mit 4-Zonen-RGB-Hintergrundbeleuchtung und 26-Tasten-Rollover-Anti-Ghosting-Tastentechnologie. Eine Tastatur, welche auch Office-tauglich ist. Gaming ohnehin.

Gewohnte ordentliche Qualität gibt es beim Klang mit Lautsprecher von Bang & Olufsen sowie DTS:X® Ultra für alle, die auf Headsets setzen.

HP hat dem OMEN 16-xd0774ng einen 83 Wh spendiert, was theoretisch bis zu 8 Stunden Laufzeit bringt. In der Praxis je nach Nutzung, bei sehr rechenintensiven Anwendungen und Games greift man meist auf das Stromkabel zurück.

OMEN 16-xd0774ng mit neuester Hardware

Das OMEN 16-xd0774ng verspricht gewohnte gute Qualität mit neuester AMD- und NVidia Hardware sowie schnellem Arbeitsspeicher.  Sicherlich könnte man sich einen schnelleren USB-Port wünschen und es gibt auch Omen mit Displays mit besseren Farbraum-Support. Geht es vor allem Leistung, so wird man mit dem neuen Omen aber sicher sehr zufrieden sein. Gute Qualität und eine gute Tastatur bieten sie ohnehin.

Das neue OMEN 16-xd0774ng gibt es hier im HP Store

Alternativ: VICTUS 16-s0774ng mit AMD Ryzen™ 7 7840HS Prozessor

VICTUS 16-s0774ng Alternativ gibt es auch ein neues VICTUS  16-s0774ng mit AMD Ryzen™ 7 7840HS Prozessor, welches gut 150 Euro günstiger ist. Die Verarbeitung ist hier etwas einfacher, aber immer noch sehr gut.

Auch dieses Gaming Notebook ist mit AMD Ryzen™ 7 7840HS Prozessor, NVIDIA® GeForce RTX™ 4060 (8 GB), 16 G DDR5-5600 MHz RAM (2x 8 GB) und einer 512 GB PCIe® Gen4 NVMe™ TLC M.2-SSD ausgestattet. Leistungstechnisch, wenn überhaupt, nur geringfügige Unterschiede, aber 150 Euro günstiger.

Unterschiede zum Omen bei im Wesentlicher gleicher Leistung

Dafür gibt es eben etwas Abstriche beim Gehäuse, „nur“ eine 1-Zonen-RGB Tastatur, kein DTS:X® Ultra, aber vergleichbare Anschlüsse sowie auch hier eine HP True Vision 1080p FHD-Kamera.

Das VICTUS  16-s0774ng beinhaltet eine MediaTek Wi-Fi 6E MT7922 (2×2) und Bluetooth® 5.3-Wireless-Karte, das Omen eine dank Realtek Wi-Fi 6E (2×2). Leistungstechnisch würde ich da keine großen Unterschiede erwarten, mitunter sind manche WLAN-Karten aber etwas stabiler bzw. deren Treiber. Hier gehen die Erfahrungen und Meinung dann oft auseinander, sodass dies schlecht zu beurteilen ist. Ich würde kein Drama daraus machen.

Auch beim Display muss man gegenüber dem Omen keine Abstriche machen.

Die Akkulaufzeit gibt HP bei einem 83 Wh mit über 9 Stunden etwas länger an, aber das sind letztlich ohnehin nur theoretische Werte.

Die Leistung des VICTUS Gaming Laptop 16-s0774ng wird sich kaum vom Omen unterscheiden. Dafür gibt es ein paar Abstriche im Detail und das Gehäuse ist etwas mehr „Kunststoff“. Wer damit leben kann, der spart 150 Euro.

Das VICTUS Gaming Laptop 16-s0774ng gibt es hier im HP Store

Werbung & Infos:

HP Deal Days Angebote im HP Store (Juli 2024)

Aktuelles Bitdefender Angebot


Verwandte Themen: