Android Kontakte App öffnet nicht – mögliche einfache Lösung

Mitunter tritt das Problem auf, dass die Android Kontakte App nicht öffnet bzw. startet, gerne mit dem Hinweis auf fehlende Berechtigungen. Ein Problem, welches nicht gerade selten auftritt wie die Internet Suche sehr schnell zeigt. Entsprechend gibt es auch unheimlich viele Vorschläge zur Lösung: vom Booten in den Safe Mode, Cache leeren oder sogar Daten bis hin zum kompletten Reset des Smartphones und anderes. Irgendwo habe ich sogar gelesen, dass das Aktivieren des Google Suchdienstes helfen soll.

Auch bei uns trat das Problem mit der Kontakte App auf, aber keiner der Tipps hat geholfen und auf einen kompletten Reset des Smartphones hatten wir auch keine Lust, denn man hat ja auch anderes zu tun. Nichtsdestoweniger hat die Suche nach einer Lösung viel Zeit gekostet, denn man probiert ja (fast) alle möglichen Lösungen durch. Aber geholfen haben sie halt nicht.

Android Kontakte App öffnet nicht – einfache Lösung

Geholfen hat aber etwas ganz Einfaches, damit die Android Kontakte App wieder startet:

Unter „Einstellungen- Apps und Benachrichtigungen“ die Kontakte App suchen und anklicken. Geht man hier zu Berechtigungen, so sollte man mindestens zwei zugelassene Berechtigungen vorfinden:

Kontakte und Telefon

Bei „Kontakte“ ist gemeint, dass die Kontakte App auf Kontaktdaten zugreifen kann.

Auf den ersten Blick ist doch alles in Ordnung, die Kontakte App hat doch die Berechtigung. Aber weit gefehlt, denn nachdem alle Tipps zum Problem, dass die Kontakte App nicht startet, nichts geholfen haben, habe ich aus Verzweiflung beide Einträge geöffnet und die Berechtigung auf „Nicht zulassen“ geändert, bin zurückgeblättert und habe anschließend die Rechte an beiden Stellen wieder auf „Zugelassen“ geändert. Und wie von Zauberhand startet die Kontakte App wieder. Möglicherweise hätte es auch gereicht, dies nur für „Kontakte“ durchzuführen.

Kontakte App – und warum eine angezeigte Berechtigung vielleicht keine Berechtigung ist

Hintergrund wird vermutlich sein, dass die Kontakte App so wenig genutzt wurde, dass der Berechtigungsmanager von Android die Berechtigung entzogen hatte. Nur eine Vermutung, aber warum Android dann dennoch anzeigt, dass die Berechtigung vergeben ist, ist schon dämlich. Genauso wie wir werden vermutlich auch andere Anwender nicht zwingend auf die Idee kommen, dass offensichtlich trotz ausgewiesener Berechtigung eben keine Berechtigung vorliegt.

Natürlich muss diese einfache Lösung nicht die Lösung in allen Fällen sein, da Probleme immer verschiedene Ursachen haben können. Da aber einfach und ohne Folgen anzuwenden, kann man dies ruhig vor allen anderen Lösungen ausprobieren, die es im Internet zum Thema Kontakte App startet nicht, so gibt.

Hilft die einfache obige Lösung nicht, so kann man sich ja immer noch durch die zahlreichen Vorschläge zu dieses seltsame Problem durcharbeiten.

Android ist ja so eine Sache

Mir persönlich fehlt noch immer die Begeisterung für Android, ein mitunter verwirrendes und vor allem unübersichtliches System mit zu vielen Einstellungen, durch die man sich systembedingt auch oft durch lauter Einzelseiten durchkämpfen muss. Ganz davon zu schweigen, dass man sich nicht immer sicher sein kann, wer was unter Android so macht und was unter Umständen Daten abgreift. Smartphones sind nützlich im Alltag, klar, aber dass man diese Dinger von allen, auch von öffentlichen Stellen, mitunter mittlerweile aufgedrängt bekommt, dafür fehlt mir dann doch das Verständnis.

Werbung & Infos:

Aktuelles Bitdefender Angebot


Sicher im Home Office –  Angebote Antivirus & Internet Security

» Avira Prime mit 65% Rabatt 
» Bitdefender Antivirus, Internet Security und Total Security mit bis zu 62% Rabatt



Verwandte Themen: