SoftMaker Office 2024 Revision 1214 Update mit GPT-4o, neuen Duden-Korrektor und…

SoftMaker LogoSoftMaker hat ein neues Software-Update Revision 1214 für seine Offce-Software SoftMaker Office 2024 veröffentlicht. Das Update beinhaltet interessante Neuerungen sowohl für die Kaufversion als auch die Abonnement – Variante SoftMaker Office NX. Letztere beinhaltet einige zusätzliche Funktionen, zudem hat man die Möglichkeit auch die Android und IOS-Versionen des Office-Paketes zu nutzen.

Das ist neu in SoftMaker Office 2024 Revision 1214

Neues Sprachmodell GPT-4o

Die neueste Version von SoftMaker Office NX beinhaltet jetzt das neue Sprachmodell GPT-4o, welches schneller und präziser arbeiten soll und zusätzlich relevantere und noch besser formulierte Antworten liefert. GPT-4o bietet einen aktuellen Wissensstand und versteht mehrdeutige Anfragen besser.  Mit dem KI-basierten Sprachmodell können Anwender Texte, Gedichte und andere Texte automatisch generieren lassen sowie auch Zusammenfassungen. Das KI-basierte Sprachmodell ist wegen der Lizenzgebühren, welche für den Anbieter anfallen, nur in der Abonnement-Version SoftMaker Office NX enthalten.

Neue Duden Korrektor-Version

Der Duden Korrektor ist auch in SoftMaker Office Professionell, also der Einmalkauf-Version enthalten. Er bietet dem Anwender eine Rechtschreib- und Grammatikprüfung als auch eine automatische Silbentrennung. Das neueste Update bietet jetzt neben den bekannten Silbentrennmodi auch die neue Einstellung „Nach Dudenempfehlungen“. Dieser Modus verspricht dem Anwender gut lesbare, leicht verständliche Trennungen, die den Sprechgewohnheiten im Deutschen entsprechen.

Skalierbare Benutzeroberfläche

Hiermit bekommen Anwender von SoftMaker Office, wie auch schon n den Android und iOS-Versionne von SoftMaker Office implementiert, eine skalierbare Benutzeroberfläche. Damit kann man zum Beispiel die Funktionssymbole im Ribbon den eigenen Bedarf anpassen und auch die Skalierung der kompletten Benutzeroberfläche nach eigenen Präferenzen  einstellen

Unter Windows 11 bietet SoftMaker Office mit dem neuen Update ein Benutzerinterface, das sich

Anpassung an Windows 11 Optik

Die Optik von SoftMaker Office 2024 wurde angepasst, welches stimmig mit der Windows 11 Optik ist.

Startprobleme von SoftMaker Office 2024 unter Manjaro und Arch Linux beseitigt

Für alle, die SoftMaker Office unter Linux nutzen: Hier gab es ein Problem mit Manjaro und Arch Linux, wo die Version 3.3 der OpenSSL-Bibliothek offensichtlich mit SoftMaker Office kollidierte, was zu Startproblemen führen konnte. Mit dem neuen Update 1214 ist dieses Problem nun behoben.

Anders als bei manch anderen Herstellern bietet SoftMaker seine Updates auch für Benutzer einer Einmalkauf Version an, sodass alle Benutzer von neuen Funktionen und Problemlösungen profitieren können.

Normalerweise aktualisiert sich SoftMaker Office 2024 problemlos im Hintergrund.

Mehr Informationen zu SoftMaker Office 2024 gibt es hier beim Hersteller

Werbung & Infos:

Extra HP Gutschein für Dich als mein Leser

Spare jetzt 10% beim Kauf eines Notebooks mit dem Gutschein HPMB10. Auch gültig für andere Produkte im HP Store und auch gültig für bereits rabattierte Angebote. Du kannst mit dem HP Gutschein also noch mal 10% extra sparen, acuh wenn ein Produkt bereits im Angebot ist.


HP Sommer Angebote 2024


Verwandte Themen: