Der Traum vom optimalen eBook Reader

Der optimale eBook Reader, wie würde der aussehen, oder gibt es diesen bereits? Schaut man sich die aktuell angebotenen eBook Reader an, so kann man leicht erkennen, dass die Qualität der meisten eBook Reader mittlerweile sehr gut ist und der Preis drastisch gesunken ist. Während man anfangs oft noch mehr als 300 Euro hinlegen musste, so sind es heute nur noch – zumindest bei eInk Reader zwischen 70 Euro und vielleicht 180 Euro, wobei auch ein Gerät für 70 – 100 Euro eine sehr gute Qualität bietet. Mitunter bieten diese Geräte einfach einige Merkmale nicht, wie etwa WLAN oder Touchscreen, wobei man bei beiden Features auch eher eine persönliche Abwägung treffen muss, inwieweit man diese Features denn tatsächlich benötigt.

Qualität der Displays bereits sehr gut

Aber die Qualität der Displays ist bei den meisten Geräten sehr ähnlich und mittlerweile auch sehr ansprechend, negative Ausnahmen werden seltener. Zunehmend zeichnet sich dabei ab, dass vor allem eInk Geräte im Bereich Lesen den Vorzug erhalten, was natürlich auch mit dem sinkenden Preis der eInk Reader zu tun hat. Aber auch LCD Displays haben durchaus ihre Berechtigung, denn diese bieten nicht nur in dunkler Umgebung eine bessere Beleuchtung , sondern auch oft den Vorteil der Musik- und Videowiedergabe, sofern dies vom Käufer ein gewünschtes Merkmal ist. Allerdings – mit Auftauchen von durchaus brauchbaren 100 Euro Tablet PCs haben LCD eBook Reader eigentlich ihre Bedeutung mittlerweile verloren, da Tablets den Vorteil haben, dass man über Lese-Apps verschiedene Formate vereinen kann, also etwa kindle und ePub. Dies ist meist bei reinen LCD eBook Readern nicht der Fall. Zudem erledigt sich die Frage nach WLAN und Touchscreen damit. Bleibt nur die Frage für den Einzelnen, ob man bereit ist, den Preisunterschied von etwa 40 Euro zu tragen. Kleiner Nachteil der Tablets ist die etwas kompliziertere Bedienung, da ein Tablet ja mehr kann als ein eBook Reader, der eben nur einige kleinere Zusatzfunktionen hat.

LCD eBook Readern für viele der Einstieg

Dennoch sollte man die Bedeutung von LCD eBook Readern nicht unterschätzen: da diese gerade am Anfang deutlich billiger waren als eBook Reader mit elektronischer Tinte, haben diese Geräte einen Einstiegseffekt auf viele eBook Reader Anwender gehabt und dafür sollte man dankbar sein. Die Frage nach der Augenfreundlichkeit beim Lesen lasse ich mal offen, da dies eine rein subjektive Empfindung ist, die manche stört und manche nicht.

Nun könnte man sagen: die Schlacht ist entschieden – eInk eBook Readern gehört die Zukunft. Dies mag so sein, dennoch fehlt es auch bei diesen noch ein wenig. Für reine Romanliteratur sind die aktuellen eInk Reader, wie ein Pyrus, Kobo oder auch ein Kindle und andere exzellent geeignet, aber wie sieht es mit Comics aus? oder mit Sachliteratur, wo Bilder und Farben eine große Bedeutung haben können. Realistischerweise schlecht, hier wird man aktuell immer noch zu echtem Papier greifen müssen: wann immer Farbe ins Spiel kommt, wann immer auch die Größe eine Rolle spielt, sind eInk Reader überfordert und können (noch) nicht mithalten.

Farbe, Video, Animationen und interaktive Inhalte gewünscht

Der optimale eBook Reader benötigt also dringend ein (bezahlbares!) Display mit elektronischer Tinte, welches auch Farbe darstellen kann. Die Möglichkeiten der neuen Medien werden auch eigentlich noch nicht ausreichend genutzt. Gerade, aber nicht nur bei Sachbüchern, währen zudem auch interaktive Inhalte wünschenswert, es braucht also ein Display, welches auch Videos oder Animationen flüssig wiedergeben kann.

Warum mit Strom und nicht mit Sonnenenergie?

Eine der häufigsten Suchgründe auf unserer Seite eBookreader-zubehoer.de sind Ladegeräte und dies auch bei eInk eBook Readern. Hier kommt dann schnell der logische Wunsch nach Geräten, die mithilfe des Lichts, also mit Solartechnik aufgeladen werden können. Nicht nur umweltfreundlich, sondern auch kostensparend.

Das alles ist ja irgendwie schon vorhanden, jetzt fehlt eigentlich nur noch der letzte Schliff, um aus Möglichkeiten, wie sie heute Tablets bieten, stromsparender Technik und dem Grundprinzip eines Displays mit elektronischer Tinte, den perfekten Reader zu machen. Farbdisplay Reader mit elektronischer Tinte sehen wir wahrscheinlich noch diesem Jahr, der Rest wird sicher bald Realität werden, genauso wie eBook Reader, die man wie Papier einrollen kann, und die locker in jede Tasche passen. Auch wenn Letzteres sicher noch ein wenig länger dauernd wird.

Der optimale eBook Reader:

  • Farbdisplay, kombiniert mit der Lesefreundlichkeit eines eInk Displays
  • Aufladbar mit Sonnenenergie
  • Flüssige Wiedergabe auch von Videoinhalten / Animationen
  • Dünn wie Papier, aufrollbar, idealerweise auch in größeren Formaten als 6“, da dieses nicht ausreichend für Sachbücher ist

Träume kann man ja mal haben und ganz sicher wird vieles davon schon bald in Erfüllung gehen und so wird Lesen in Zukunft noch mehr Freude und Abwechslung bringen.

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer
Acer Gaming Week: Bis zu 15% Rabatt auf Acer Gaming Notebooks, PCs und Zubehör bis 21. August 2018


Angebote bei HP
» HP Back To School 2018: Viele HP Notebooks, Convertibles und Drucker im Angebot
» HP 10% Gutschein für All-in-One PCs:10% Rabatt mit HP Gutschein HPTD1XA818 die HP All-in-One PCs im HP Store in dieser Liste


Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Top Angebot: Bitdefender "The Darkest Minds Promotion" mit kostenlosem Gewinnspiel und Angebot Total Security 2019 MultiDevice nur 39,99€ statt 79,99 Euro (50% Rabatt)
» Bitdefender Sommer-Aktion Version 2019 mit 25% auf Bitdefender Antivirus Plus 2019 (3 Geräte und 1 Jahr), 42% auf Bitdefender Internet Security 2019 (3 Geräte und 1 Jahr) und 50% auf Bitdefender Total Security Multi Device 2019 (5 Geräte und 1 Jahr)
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.