Geschäftssoftware Basis Ausstattung für Existenzgründer und Selbständige – Teil 1

Existenzgründer und Selbständige haben Ihren eigenen Bedarf an Basis Geschäftssoftware und mitunter auch nur ein bestimmtes Budget zur Verfügung. Trotzdem ist es möglich aus dem reichhaltigen Softwareangebot sich eine Basisausstattung zusammenzustellen. Dieser Startbeitrag und Folgebeiträge in nächster Zeit stellen Ihnen einige interessante Programme vor.

Es gibt sicher schon einige Empfehlungen hier und dort, aber da jeder seinen eigenen Blickwinkel hat, erweitert jede Vorschlagsliste auch die Möglichkeiten neue Produkte kennenzulernen. Der Startbeitrag heute soll eine erste Orientierung geben. Es mag verlockend sein immer seine Software nach dem Gesichtspunkt „kostenlos“ zu beurteilen, würde aber zu Vorsicht raten. Mitunter kann eine kommerzielle Software die bessere Wahl sein, z.B. wegen des besseren Supports, des größeren Hilfeumfangs und vielleicht auch, weil Sie einfach besser damit zu Recht kommen. Sie müssen immer bedenken: Zeit kostet auch Ihr Geld, Zeit, die Sie mühsam in das Erlernen einer Software investieren, ist Zeit, die Ihnen für Ihr Kerngeschäft und damit das Geld verdienen fehlt. So manches Schnäppchen kann also durchaus teuer kommen.

E-Mail Software

Wenn es für Sie notwendig ist das Microsoft Office Paket zu erwerben oder Sie es ohnehin schon haben, dann verwenden Sie wahrscheinlich Microsoft Outlook. Wenn nicht, oder wenn Ihnen Outlook nicht zusagt, dann wäre wahrscheinlich Thunderbird die erste Wahl. Der Vorteil an Thunderbird ist, dass es zahlreiche Erweiterungen gibt. Fehlen Ihnen also Funktionen, so lassen diese sich oft nachrüsten.  Ein Kalender lässt sich z.B. mit dem Addon Lightning nachrüsten, außerdem käme ein deutsches Wörterbuch in Frage, oder die Erweiterung EditHtml, wenn Sie besseren Zugriff auf den Quelltext Ihrer HTML-Emails haben möchten. Mitunter ist Thunderbird etwas störrisch beim Erstellen von Mails und besonders in diesem Fall kann EditHTML eine wirkliche Erleichterung sein. Thunderbird ist kostenlos, die Installation unproblematisch.

Browser

Internetbrowser gibt es in reichlicher und kostenloser Auswahl. Neben Internet Explorer kommen besonders Mozilla Firefox, Googles Chrome, Apples Safari und Opera in Frage. Man muss nicht alle haben, aber 2-3 sind keine schlechte Wahl, da es immer mal wieder Seiten gibt, die in dem einen oder anderen Browser nicht funktionieren.

Office-Pakete

Neben Microsoft Office gibt es die wirklich empfehlenswerte Office Lösung Softmaker Office (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationsprogramm). Dieses, wie auch Microsoft Office, steht auch als Testversion zur Verfügung. Daneben kommen die OpenSource Lösungen OpenOffice, und Libre Office (eine Abspaltung von OpenOffice, aber in etwa vergleichbar) in Frage. Alle Programme ermöglichen Ihnen eigentlich alles, was Sie normalerweise für Ihren Geschäftsalltag brauchen werden. Letztlich ist es eine Frage, mit welchen Programm Sie am Besten zu Recht kommen und eventuell hängt es auch davon ab, was Ihre Geschäftspartner und Freunde verwenden. Das bedeutet, es kann sein, dass ein Programm X einfach wegen der Kompatibilität oder weil Freunde Ihnen helfen können,  erste Wahl ist

Grafikprogramme

Platzhirsch ist hier sicher Adobe mit seinen Programmen. Diese sind allerdings sehr teuer und wenn Sie nicht gerade im professionellen Druckbereich tätig sind oder tätig sein möchten, gibt es hier empfehlenswerte Alternativen, je nach dem, was Sie brauchen werden oder mit was Sie am Besten zu Recht kommen.

Sehr empfehlenswert ist hier z.B. Serif PhotoPlus, welches ein englisches Produkt ist, aber auch in deutsch zur Verfügung steht (auf Avanquest.de). Der Funktionsumfang ist sehr fortgeschritten und steht Photoshop in vielen Punkten in Nichts nach, hat aber ein deutliches besseres Preis-/Leistungsverhältnis. Wie alle Serif – Programme natürlich mit viel Hilfe, Support und auch Online verfügbaren Tutorials.

Kostenlos ist Gimp, allerdings empfinde ich die Benutzeroberfläche als etwas gewöhnungsbedürftig. Eine weitere kostenlose Alternative stellt das Programm Paint.NET dar. Dieses bietet etwas weniger Funktionen als die anderen, ist aber recht einfach zu bedienen.

Ein kostenloses Vektorgrafikprogramm stellt InkScape dar. Der Funktionsumfang kann zwar mit Lösungen von Adobe nicht mithalten, ist aber mittlerweile doch sehr weit fortgeschritten. Ein Test lohnt sich, zumal es nicht viele kostenlose Programme aus dem Vektorgrafikbereich gibt.

DTP

Hier ist sicher Serif Page Plus eine sehr günstige und gute Wahl. Das Programm erlaubt Ihnen das recht komfortable Erstellen von Broschüren, Produktblättern, Flyern und vieles andere. Lobenswert ist die umfangreiche Hilfestellung, die das Programm bietet, die umfangreichen Vorlagen und der gute Support des Herstellers.

Eine kostenlose Alterative wäre Scribus, auch mit Scribus können Sie die verschiedensten Dokumentarten wie z.B. Flyer, Grußkarten, Gutscheine, Broschüren etc. erstellen und drucken.

Wie immer gilt: Testen Sie die Programme (oder weitere) und entscheiden Sie sich für das Programm, welches Ihnen am Besten zusagt und vor allem Ihren Anforderungen entspricht.

Die Grafik- und DTP Lösungen ermöglichen Ihnen auf jeden Fall das selbständige Erstellen Ihrer Druckunterlagen. Über die zahlreichen Online Druckereien haben Sie so die Möglichkeit sehr kostengünstig Ihre eigenen Geschäftsunterlagen zu bekommen.

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer
» Großer Acer Herbst Sale:Bis zu 200 Euro Rabatt auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr bei den Acer Herbst Angeboten bis 02.10.2018


Angebote bei HP
» HP Back To School 2018: Viele HP Notebooks, Convertibles und Drucker im Angebot


Angebote bei Lenovo
» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere Möglichkeiten
» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:
» Top Angebot: Bitdefender "The Darkest Minds Promotion" mit kostenlosem Gewinnspiel und Angebot Total Security 2019 MultiDevice nur 39,99€ statt 79,99 Euro (50% Rabatt)
» Bitdefender Sommer-Aktion Version 2019 mit 15 Euro Rabatt auf Bitdefender Antivirus Plus 2019 (3 Geräte und 1 Jahr), 30 Euro Rabatt auf Bitdefender Internet Security 2019 (3 Geräte und 1 Jahr) und 40 Euro Rabatt auf Bitdefender Total Security Multi Device 2019 (5 Geräte und 1 Jahr)
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95
Weitere aktuelle Bitdefender Angebote » Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.