Aufsteiger: Acer Iconia A700 mit 1.920 x 1.200 Pixel

Steil nach oben geht es für das noch recht neue Acer A700 Tablet in den Bestseller Listen auf Amazon. Das neue Acer Iconia A700 bietet eine satte Auflösung von 1920 x 1200 Pixel (WUXGA) auf einem 10.1“ IPS LED Backlight Display und leistungsfähige Ausstattung: NVIDIA Tegra 3 Quad Core Prozessor mit 1.3 GHz, 1 GByte RAM, 32 Gbyte Flash-Speicher. Dazu eine 1 Megapixel Frontkamera, 5 Megapixel Hauptkamera mit Autofokus, Bluetooth 2.1, GPS, Beschleunigungssensor, Umgebungslichtsensor, digitaler Kompass, Drehungssensor, MicroSD CardReader, welcher bis zu 32 GByte Karten aufnimmt und auch ein mini-HDMI-Anschluss darf nicht fehlen. Der Hochleistungsakku verspricht eine Dauernutzung mit WLAN von bis zu 12 Stunden.

Vorinstalliert, wie bei vielen Acer Tablets ist der sogenannte Acer Ring, eine eigens von Acer entwickelte Benutzeroberfläche, welche die Bedienung des Tablets vereinfachen soll, aber nicht immer jedermanns Zustimmung findet. Ebenso die neueste Android 4.1 Version und Zugriff auf die Acer Cloud. Optional erhältlich ist ein Bluetooth Keyboard, mit welchen man dann den Acer A700 quasi in ein kleines Notebook verwandeln kann.

Das Gewicht des Acer liegt bei guten 685 Gramm.

Aufgrund der sehr guten Hardwareausstattung, des tollen, hochauflösenden Displays, meiner sehr guten Erfahrungen mit Acer Produkten eine Empfehlung, wenn man ein sehr hochwertiges Tablet sucht, bei dem mit ca. 370 Euro aber auch noch der Preis im Rahmen liegt. Einziges Manko, nicht für jeden, aber vielleicht für manche, könnte sein, dass kein 3G implementiert ist. Dafür liegt das Acer A700 auch dank seiner gummierten Rückseite sehr gut in der Hand. Entsprechend seiner Ausstattung läuft alles extrem flüssig, Eingaben und Gesten werden sehr gut erkannt.

Nicht überraschend hat sich dann auch das Acer Iconia A700 auf Position 7 der Amazon Bestenliste vorgekämpft. Wer ein sehr gutes, hochwertig verarbeitetes Tablet mit einem Top-Display sucht, der sollte sich das Acer A700 auf jeden Fall anschauen, zumal Support und Updatepolitik bei Acer sehr stimmig sind.

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: