Mit dem Tablet mobil ins Netz, mit SurfStick oder Smartphone als Hotspot

Praktisch ist es, wenn das neue Tablet 3G oder noch schöner 4G schon eingebaut hat, dann hat ihr Tablet alles, was man braucht, um überall auf das Internet zugreifen zu können (entsprechenden Vertrag bei einem Internet Anbieter natürlich vorausgesetzt). Eine Alternative dazu sind natürlich kostenlose WLAN-Hotspots, welches es ja mitunter gibt, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit natürlich nur dort, wo man selber nicht ist :)

Die meisten Tablets sind aber wenigstens 3G Ready, der Anschluss eines mobilen Surfsticks ist also meist möglich. Nachteil: Nicht jeder Stick funktioniert mit jedem Tablet. Meist findet man aber auf dem Tablet eine Liste von als kompatibel gekennzeichneten Sticks (was das Funktionieren anderer Surfsticks aber nicht ausschließt). Zudem kann man sich natürlich in diversen Foren informieren, welche Sticks mit dem jeweiligen Tablet kompatibel sind. Sicher wird es auch erfahrene Nutzer geben, welche Empfehlungen geben können.

Ein Nachteil bleibt: Das Tablet hat fortan ein Anhängsel, was mehr oder weniger stören kann. Eine Alternative kann ein Smartphone sein, welches die Möglichkeit bietet, dieses als persönlichen Hotspot zu nutzen (sofern der jeweilige Mobilvertrag dies erlaubt). Beim iPhone zum Beispiel findet man die notwendige Einstellung unter den Einstellungen und hier im Menüpunkt Persönlicher Hotspot. Diesen gilt es, zu aktivieren. Es macht natürlich Sinn ein sicheres Kennwort für den Zugang zum persönlichen Hotspot zu vergeben.

Im Tablet sollte der neue Hotspot dann in der Liste der verfügbaren WLANs angezeigt werden. Diesen auswählen und Kennwort eingeben. Wenn Sie Glück haben und alles funktioniert, dann sollten Sie nun online gehen können. Zu beachten ist natürlich, dass viele mobile Datentarife im Volumen beschränkt sind. Danach können Sie zwar immer noch weitersurfen, fühlen sich allerdings an ganz alte Zeiten erinnert :) Also besser das mobile Surfvergnügen mit Übersicht nutzen.

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: