Samsung Galaxy S4 für 0 Euro

Samsung Galaxy S4Das Samsung Galaxy S4 ist ab jetzt verfügbar und erfreut sich bereits enormer Beliebtheit, allerdings muss man mehr als 600 Euro auf den Tisch legen und einen Mobilfunktarif benötigt man ohnehin dazu. Also ist der sinnvollste Weg, wenn möglich, das Samsung Galaxy S4 gleich für 0 Euro oder zumindest nur wenige Euros für sich zu ergattern, in dem man es im Rahmen eines Mobilfunkvertrages anbietet.

Für einen noch recht überschaubaren Preis bekommt man das Samsung Galaxy S4 etwa bei 1&1 für 0 Euro im Rahmen der All-Net-Flat Pro oder für 49,99 im Rahmen der All-Net-Flat Plus. Der Pro Tarif kostet dabei Euro 49,99 monatlich, der Plus Tarif 39,99.

Inklusive ist in beiden All-Net-Flat Varianten eine Flatrate ins deutsche Festnetz sowie eine Flatrate in alle Handy-Netze. Und natürlich auch eine Flatrate ins Internet, allerdings geht Highspeed-Surfen im Mobilfunk-Netz immer nur mit Datenvolumen. Hier erhält man beim Pro-Tarif 2 GByte Datenvolumen, beim Plus Tarif 1 GByte Datenvolumen. Des Weiteren erhält man beim Pro Tarif 100 GByte Onlinespeicher, beim Plus – Tarif „nur“ 25 GByte. In beiden Paketen gibt es aber auch eine SMS Flatrate, Simsen bis zum Umfallen ist also möglich. Der Pro-Tarif beinhaltet zudem eine Auslands – Internetoption, wo man in 36 Ländern bis zu 100 Mbyte monatlich kostenlos nutzen kann. Dies reicht aus, um in den meisten typischen Urlaubsländern mal ein paar Fotos frisch vom Strand nach Hause zu senden oder / und ein paar E-Mails zu schreiben.

Auf der Angebotsseite 1&1 All-Net-Flatrate mit Samsung Galaxy S4 für 0 Euro im Pro Tarif finden Interessierte auch einige Erfahrungsberichte zum neuen Samsung Galaxy S4.

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: