10% Gutschein für HP All-in-One PCs mit Empfehlung

HP bietet mit einem Gutschein 10% Rabatt auf die HP All-in-One PCs im HP Store in dieser Liste. Der Gutschein HPTD1XA818 ist noch bis 22. August 2018 gültig.

Ein All-in-One PC hat den Vorteil, dass er natürlich komplett ist, inklusive Display, gleichzeitig aber auch sehr ästhetisch. Während man beim Notebook eventuell noch ein größeres Display zusätzlich braucht, hat man hier alles in einem, von daher ist der All-in-One PC eine gute Ergänzung zum Notebook für den stationären Bereich. Dies natürlich auch, wenn Mobilität ohnehin nicht so wichtig ist.

499 Euro: HP 24-e002ng

HP hat hier einige sehr schöne All-in-One PCs im Angebot, beginnend bei knapp 500 Euro (vor Rabatt). Dabei sind alle Geräte inkl. Windows 10 und mit mindestens 8 GB RAM. Bereits mit dem günstigsten Gerät, dem HP 24-e002ng mit 23.8“ Display lässt sich durchaus bereits vernünftig arbeiten:

  • AMD Dual-Core A9-9400 APU Prozessor
  • AMD Radeon™ R5 Grafikkarte
  • 8 GB DDR4 RAM
  • 1 TByte SSHD

lauten die Kerndaten. Sicherlich keine Rakete, aber ausreichend für Office und alltägliche Grafikarbeiten.

HP 24-f005ng mit SSD

Einen Tick besser wäre der HP 24-f0058ng für 599 Euro (vor Rabatt) mit

  • Intel® Core™ i3-8130U Prozessor
  • 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD
  • 8 GB DDR4-RAM

etwas schneller, aber mit dem Nachteil einer zwar schnelleren SSD, aber eben auch weniger Speicherplatz.

Empfehlung: HP Pavilion 24-r151ng

Richtig empfehlenswert wäre daher der noch recht neue HP Pavilion 24-r151ng mit

  • 23.8″ Full-HD IPS anti-glare Display
  • AMD Ryzen™ 5 2500U Prozessor (8 Kerne, 2 GHz, bis zu 3,6 GHz Burst-Frequenz)
  • AMD Radeon™ Vega 8-Grafikkarte
  • 8 GB SDRAM
  • 256 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD & 1 TB SATA

 HP Pavilion 24-r151ngHier hat man eine recht flotte Prozessor / Grafikkarten – Kombination, eine schnelle SSD plus zusätzlich 1 TByte Speicherplatz. Kostenpunkt: 799 Euro (vor Rabatt), die aber gut angelegt sind, denn mit diesem All-in-One PC sollte sich sehr gut arbeiten lassen. Auch Fotobearbeiten, Videoschnitt sollten damit recht flüssig laufen, außer man bewegt sich im professionellen High End Bereich natürlich.

Vorhanden ist auch ein DVD-Writer, da Pavilion B&O Audio-Optimierung, Integriertes 10/100/1000 GbE-LAN, recht schnelles Wi-Fi Modul (802.11a/b/g/n/ac (2×2) und Bluetooth® 4.2 M.2, kombiniert)
Dazu 5x USB (1x USB Type-C), HDMI-out 1.4, HDMI-in 1.4.

Beim 120 Watt Netzteil sollten sich die Stromkosten auch noch im Rahmen bewegen gegenüber hochgezüchteten Desktop-PCs. Interessantes Gerät, bei dem aktuell knapp 80 Euro sparen kann und den All-in-One PC dann für nur gut 720 Euro bekommt.

Von der Preis-Leistung her wäre dieser mein Favorit, selbst gegenüber den HP All-in-One PCs, die noch mehr kosten.

Alle HP All-in-One PCs mit 10% Rabatt findet man hier (Gutschein: HPTD1XA818, gültig bis 22. August 2018)

Werbung

Werbung
www.unitymedia.de

Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.