Die perfekten Windows-Alternativen zum Mac-E-Mail Client

Wer als Mac-Benutzer wechseln möchte zu Windows oder auch Linux, der sucht oftmals für den bisherigen Mac-E-Mail Client eine gute Alternative. Ideal ist eine Version, die mit Windows kompatibel ist und sich auf dem neuen Betriebssystem auch problemlos installieren lässt. Manche Clients sind Mac-spezifisch und daher sind die perfekten Windows Alternativen interessant.

Eine der beliebtesten Alternativen: Mailbird

Diese beliebtesten Alternativen unterstützen auf jeden Fall IMAP und POP3. Grundsätzlich kann man feststellen, dass Mailbird von dem Mac-E-Mail Client „Sparrow“ inspiriert wurde. Dieser wurde 2012 von Google für viel Geld erworben. Nun gibt es eine „Sparrow-ähnliche“ App, die für den eher unterversorgten Markt von Windows entwickelt wurde. Damit war Mailbird ins Leben gesetzt. Ehemalige Mac-User suchen die Alternativen für Windows zum besten Mac Email Client. Mailbird ist hier besonders geeignet wegen der guten Anpassungsmöglichkeiten. Auch visuell ist Mailbird klar und hat ein optimales Gesamtergebnis. Die Benutzeroberfläche ist sauber und intuitiv, daher hat der Anwender eine perfekte Alternative zum Outlook. Die Speicherverwaltung und die Verwaltung der E-Mail Konten sind bei Mailbird einfach und übersichtlich. Auch eine Koordination mit Google Docs, Asana, Dropbox und Evernote ist möglich. Mailbird ist quasi wie eine „Mac-App“ unter Windows

Auch auf Mac-Computern verfügbar: Apple Mail

Apple Mail ist ein E-Mail Client, der auf den Mac-PCs verfügbar ist und für Apple-Anhänger ist er der Favorit. Hier gibt es gute Features, wie beispielsweise die Möglichkeit, einige E-Mail Konten intuitiv miteinander zu verwalten. Der Posteingang kann nach den individuellen Wünschen organisiert werden. Außerdem kann es nahtlos mit den anderen Produkten von Apple und den Apps integriert werden und es ist noch übersichtlicher als Outlook. Das Design ist sauber und die intuitive Integration mit den Apple-Produkten ist sehr beliebt.

Airmail 3: anpassungsfähig

Auch Airmail 3 stellt eine Alternative dar und hier wurde eine optimierte Benutzeroberfläche kombiniert mit einem individuell anpassbaren Benutzer-Erlebnis. Hier wird Asana integriert und Trello und somit ist Airmail 3 in den letzten Jahren bei den Usern sehr beliebt. Airmail 3 ist nicht nur eine Alternative, sondern beliebt wegen der Anpassungsfähigkeit und gilt als Produktivitäts-Kraftpaket.

Spark: einfache Einrichtung

Auch Spark verfügt über eine optimierte Benutzeroberfläche und lässt sich einfach einrichten. Spark lässt sich mit fast allen Produktivitäts-Tools verbinden (Evernote, Dropbox, Google Drive, Pocket etc.). Auch viele Add-On-Widgets sind vorhanden und so kann Sparks perfekt personalisiert werden. Ein intelligenter Posteingang und die Möglichkeit, E-Mails zu kategorisieren sowie andere herausragende Funktionen sind besonders beliebt.

eM Client und Thunderbird: viele Zusatzfunktionen

Das Programm eM Client ist dem Outlook sehr ähnlich, hat aber auch viele Zusatzfunktionen. Es verfügt über eine enorme Anpassungsfähigkeit und das Setup gestaltet sich einfach. Die Oberfläche ist sauber, natürlich und angenehm und läuft problemlos in der Regel. Vergleichbar ist es mit Spart und Airmail 3. Auch Thunderbird ist beliebt und ein kostenloser E-Mail Client.
Auch hier ist, wie bei Mailbird auch, die Verwaltung diverser Konten kein Problem. Importieren und Exportieren ist einfach und die intuitive Kalenderintegration ist besonders angenehm in der Anwendung

Fazit:

Neben dem Favorit Mailbird sind Thunderbird, eM Client und Spark, sowie Apple Mail und Airmail 3 echte Windows-Alternativen zum Mac-E-Mail Client.

Werbung & Infos:


Ashampoo Backup Pro – zuverlässige, einfach zu nutzende Backup Software zum kleinen Preis mit 40% Rabatt



Verwandte Themen: