Kundenspezifisches Standort-Marketing

Werbeschilder bei einem mobilen MessestandWerbemaßnahmen finden trotz des erfolgreichen und sich immer weiter ausbreitenden Online Marketings auch im realen Leben statt. Wer heute denkt, dass das traditionelle Marketing ausgedient hat, der irrt sich gewaltig. Ganz im Gegenteil kommt es heute dank stark technologischer Einwirkung und den dazu passenden Innovationen zu interessanten Optionen, die sich im Rahmen des Marketings verwirklichen lassen. Vor allem das Smartphone bildet als Schlüsselstelle zwischen öffentlich wahrgenommener Werbung und dem klassischen Internet ein Verbindungstool, was der Kunde immer und überall dabeihat. Diesen Umstand machen sich Unternehmen auch zunutze, um die Werbewirksamkeit nach außen hin zu kommunizieren. Es lässt sich anhand eines praktischen Beispiels vielleicht besser erklären. Viele Unternehmen verwenden heute örtliche Aufsteller auf Messeevents, um ihre Kunden über die ausgestellten Produkte zu informieren. Allerdings ist die Möglichkeit der Beschriftung nur beschränkt möglich. Ebenso ist bei großem Andrang die Möglichkeit beschränkt, sich mit jedem einzelnen Kunden zu unterhalten und ihn über die Vorteile des Produktes aufzuklären. Man versucht also, den Kunden gleich direkt vor Ort zu binden und ihm so viel Information wie möglich dort zu lassen. Dazu verwendet man zum Beispiel eine Messewand, die mit einer Scanner Funktion ausgestattet ist.

Technische Innovationen erleichtern die Arbeit des Verkaufsberaters

Business Menschen bei der MesseDieser Code, welcher auf der Messewand angebracht wird, lässt sich über das Smartphone einlassen. Auf dem Code sind nur unleserliche Zeichen angebracht, die für den Kunden keinen weiteren Nutzen bringen. Viel wichtiger ist aber der Umstand, der sich unterhalb des Codes wiederfindet. Es verlinkt de facto die Information in diesem Code mit einer Internetseite, wodurch der Kunde selbst aktiv werden kann und sich die Information selbst beschaffen kann. Man weiß aus Untersuchungen, dass Kunden selbst gerne nach Informationen über Produkte und Dienstleistungen aktiv suchen wollen. Die Fragen werden im Anschluss an den Fachberater gestellt. Ebenso weiß man aus empirischen Untersuchungen, dass Kunden nicht gerne auf den nächsten Fachberater warten, um ein Beratungsgespräch zu vereinbaren. Die Wartezeit lässt sich aber durch das Einlesen des Codes auf dem Smartphone wesentlich verkürzen, sodass der Kunde sich die Vorabinformationen für das Beratungsgespräch selbst recherchieren kann. Dies erleichtert nicht nur den Zugang zum Kunden, sondern auch die Arbeit des Fachberaters. Man kann mit einem gut informierten Kunden viel leichter ein Verkaufsgespräch führen als mit einem Kunden, der sich über den Nutzen des Produktes noch nicht in diesem Ausmaß bewusst ist.

Wo findet man diese Werbetafeln?

Grundsätzlich findet man diese Werbetafeln überall dort, wo es ein Firmenevent gibt. Sie dienen nicht nur dem klassischen Informationszweck, sondern bilden auch eine Brücke, um mit dem Kunden zu kommunizieren. Diese Kommunikation muss nicht unbedingt persönliche ablaufen, sondern kann auch auf einer interaktiven Art und Weise abgehalten werden. Das oben erwähnte Beispiel illustriert diese Praxis auch sehr gut und lässt die Vorteile sehr gut erkennen.

Werbung & Infos




Verwandte Themen: