HP Notebook – 14-cf3735ng: mobiles 14“ Einsteiger-Notebook

HP Notebook - 14-cf3735ngEines der neuen Notebooks im HP Store ist das HP Notebook – 14-cf3735ng, welches man als mobiles 14“ Einsteiger-Notebook bezeichnen kann. Mit Intel® Core™ i3-1005G1 Prozessor, 8 GB DDR4-2666 SDRAM Arbeitsspeicher sowie 512 GB PCIe® NVMe™ M.2 SSD lässt sich zwar durchaus flott arbeiten, aber natürlich eignet sich das Notebook weniger für die dauernde Nutzung sehr anspruchsvoller Anwendungen, ganz normale Sache laufen auch dank schnellem Arbeitsspeicher und flotter SSD aber sicher absolut problemlos.

HP Notebook – 14-cf3735ng – leicht und kompakt

Dafür ist das kompakte 14“ Notebook mit 1.47 Kg sehr leicht, also ein sehr mobiles Notebook. Sicherlich auch ideal Schüler. Enttäuschend und wenig zeitgemäß ist allerdings das 14“ SVA-Display mit HD Auflösung. Hier würde man auch bei diesem Preis sicherlich etwas mehr erwarten.

Vernünftig für den Preis ist die Ausstattung des HP Notebook – 14-cf3735ngmit Anschlüssen:

  • 1 SuperSpeed USB Type-C® 5 Gbit/s Signalrate
  • 2 SuperSpeed USB Type-A 5 Gbit/s Signalrate
  • 1 HDMI 1.4b
  • 1 RJ-45
  • 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert

Vorhanden ist auch Gigabit-LAN, das Realtek RTL8821CE 802.11b/g/n/ac (1×1) ist eher durchschnittlich, unterstützt aber Wi-Fi 5. Auf eine Tastaturbeleuchtung muss man verzichten.

Die Akkulaufzeit gibt HP mit bis zu 19 Stunden und 15 Minuten an, was natürlich sehr gut wäre. In der Praxis würde ich von etwas weniger ausgehen.

Als Betriebssystem ist Windows 10 vorinstalliert.

Positiv sind Gewicht, vermutlich die Akkulaufzeit und auch die Basis Hardware ist ganz brauchbar. Enttäuschend aber durchaus das Display.

Das neue HP Notebook – 14-cf3735ng findet man hier im HP Store (548,99 Euro)

Alternative: HP Pavilion 14-ce3750ng

Persönlich würde ich mir allerdings überlegen, ob das HP Pavilion 14-ce3750ng nicht die bessere Alternative wäre. Dies kostet zwar 150 Euro, bietet aber auch mehr und es ist auch optisch smarter So bekommt man hier ebenso 8 GB DDR4-2666 SDRAM und eine 512 PCIe® NVMe™ M.2 GB SSD, aber:

  • HP Pavilion 14-ce3750ng14“ Full-HD IPS-Display, also eine höhere Auflösung, einen besseren Blickwinkel und ein wenig heller
  • Intel® Core™ i5-1035G1 Prozessor – also schneller
  • Intel® Wi-Fi 6 AX 201 (2×2) und Bluetooth® 5 – neuer Standard und höherer Datendurchsatz
  • Sound mit B&O – kleine Verbesserung
  • Fingerabdruckleser – Komfort & Sicherheit
  • Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung – Komfort

Die Akkulaufzeit HP hier allerdings mit „nur“ bis zu 10 1/2 Stunden an.
Das Gewicht ist mit 1.6 Kg einen Tick höher, dafür ist der Tastaturrahmen und Aluminium.

Lohnenswerte Extras, aber natürlich auch alles eine Frage des eigenen Budgets und wie viel Notebook man braucht.

Oder HP Pavilion 14-ce3011ng:

Für 250 Euro mehr gäbe s mit dem HP Pavilion 14-ce3011ng eine ähnliche Ausstattung wie beim Modell HP Pavilion 14-ce3750ng, aber mit 16 GB SDRAM und NVIDIA® GeForce® MX130 Grafik. Zudem ist das Display hier mit 400 Nits noch mal etwas heller, also besser einsetzbar vor allem im Außenbereich.

Werbung & Infos:




Verwandte Themen: