HP Spectre x360 14-ea0775ng: 13.5“ Spectre mit Top Features (Update)

HP Spectre x360 14-ea0775ngDas HP Spectre x360 14-ea0775ng ist ein frisch eingetroffenes neues Notebook aus der Spectre Serie. Es verfügt über den neuen Intel® Core™ i71165G7 Prozessor und bietet etwas abweichend von anderen Modellen ein 13.5“ Display. Genauer gesagt ein WUXGA+ Touchscreen Display mit Gorilla® Glass NBT™ gegen Reflexionen und einer Auflösung von 1.920 x 1.280 Pixel. Dazu eine gute Helligkeit von 400 Nits und 100% sRGB Support. Das 3:2 Verhältnbis begünstigt zudem die Nutzung von einigen Anwendungen wie etwa Office-Software.

Intelligentes Display

Das HP Spectre x360 14-ea0775ng weicht hier also etwas von den üblichen 13.3“ und 15.6“ Modellen ab. Das Display verfügt über die Adaptive Color Funktion, hierbei passt sich die Displayfarbe dem Tageslicht an (tagsüber kühler, abends wärmer), was im Allgemeinen augenfreundlicher ist. Zudem lässt sich mit HP Display Control die für die jeweilige Anwendung gewünschte Farbraumvoreinstellung wählen, die am Besten für die jeweilige Aufgabe geeignet ist und eine neue Auto Color Einstellung wählt automatisch den optimalen Farbraum aus, abhängig von der Anwendung, wenn man möchte.

HP Spectre x360 14-ea0775ng mit viel Leistung

Im Zentrum der Leistung steht sicher der neue Intel® Core™ i71165G7 Prozessor, der laut Benchmarks es zumindest bei Single Core Prozessen es mit den Top Prozessoren der AMD-Serie (wieder) aufnehmen kann, was besonders Standardaufgaben betrifft. Auch der neuen Intel® Iris® Xᵉ-Grafikkarte wird ein deutlicher Leistungssprung nachgesagt, die die interne Grafikkarte durchaus mit besseren dezidierten Einsteiger-Grafikkarten mithalten lässt.

In Kombination mit 16 GB DDR4-3200 SDRAM und dem Intel® 1 TB PCIe® NVMe™ M.2 SSD-Laufwerk plus Intel® Optane™ 32 GB-Speicher dürfte man sicher ein sehr schnelles Modell erwarten und mit viel Speicher dazu, sodass auch anspruchsvolle Anwendungen recht flüssig laufen sollten. Über das Command Center lassen sich auch Einstellungen für Performance/Lüftung wählen, diese entsprechend den Aufgaben anzupassen.

Hochwertiges Aluminiumgehäuse

Typischerweise ist die Verarbeitung eines Spectre hervorragend, auch hier kommt ein hochwertiges Aluminiumgehäuse zum Einsatz. Die Materialqualität und Verarbeitung ist ein Markenzeichen der Spectre Modelle, mit der man sich auch von einem HP Notebook oder Pavilion deutlich absetzt. Ein stabiles hochwertiges knarzfreies Gehäuse.

Sehr gut ist auch die Ausstattung mit Anschlüssen, so gibt es beim neuen Spectre:

  • 2 Thunderbolt™ 4 mit USB4™ Type-C® 40 Gbit/s Signalrate
  • 1 SuperSpeed USB Type-A mit 10 Gbit/s Signalrate (HP Sleep and Charge)
  • 1 Kopfhörer/Mikrofon kombiniert

Der Thunderbolt™ 4 Port im Eckbereich mag dabei etwas gewöhnungsbedürftig sein, hat aber auch seine Vorteile in manchen Situationen.

Für schnelle Netzanbindung sorgt die neue Wi-Fi 6 Karte (2×2) mit Bluetooth 5. Im kompakten Spectre ist zum Datenaustausch eine MicroSD Karte verbaut.

Die Tastatur mit Beleuchtung gehört sicherlich zum Besten, was man im Notebook – Bereich bekommen kann. Auch das Touchpad zeigt sich sehr präzise und angenehm.

HP Spectre x360 14-ea0775ngDas HP Spectre x360 14-ea0775ng bietet Quad Lautsprecher mit B&O Audio mit einem sehr ansprechenden Klang.

Das neue Spectre bietet aber auch weitere interessante neue Features auch im Detail, so erkennt Intel DTT mit dem eingebauten Bewegungssensor etwa, wann das Spectre automatisch in den Ruhezustand gehen soll.

Im Betrieb hält sich die Wärmeentwicklung des HP Spectre x360 14-ea0775ng in Grenzen und meist läuft es recht leise, nur bei sehr hoher Last drehen die Lüfter etwas auf, aber dies mit einem erträglichen Geräusch.

Vielseitige Nutzungsmöglichkeiten

Was das Spectre natürlich auch kann, sind die x360 Fähigkeiten, also Nutzung im Stand-/Zelt-/Notebook und Tabletmodus und dies alles kombiniert mit Touch-Bedienung oder/und Stift, was bei einem Spectre Display sehr präzise funktioniert.

HP gibt die Akkulaufzeit des neuen HP Spectre x360 14-ea0775ng mit bis zu 21 Stunden an, ganz sicher man auch in der Praxis von einem ausdauernden Gerät ausgehen, 12-14 Stunden würde ich hier erwarten. Mit 1.36 Kg liegt das Spectre eindeutig im leichten Bereich, ohne es zu übertreiben.

Interessantes neues Spectre

In der Summe bietet das HP Spectre x360 14-ea0775ng eine hervorragende Ausstattung bis ins Detail. Dies kombiniert mit interessanten Steuerungs-Features und einem sehr guten Display verspricht ein exzellentes Premium-Convertible. Neueste Technik und intelligente Features in einem sehr schönen hochwertigen Notebook. Ein sehr interessantes vielversprechendes neues Spectre.

Das neue HP Spectre x360 14-ea0775ng gibt es hier im HP Store (inklusive Windows 10 Home 64)

Werbung & Infos:

HP Spectre Übersicht – aktuell im HP Store

Es gibt verschiedene HP Spectre Notebooks mit unterschiedlicher Ausstattung und zu unterschiedlichen Preisen, sodass für jeden das richtige dabei ist. Hier die Übersicht der aktuellen HP Spectre Notebooks aus der Premium – Serie. Angegeben ist jeweils der Listenpreis und, sofern ich dazu komme, auch ein eventueller aktueller Angebotspreis.

Stand: 23. Mai 2022

HP Spectre x360 Laptop 16-f0784ng (2.449 Euro) (aktuell nicht verfügbar, tagesaktuell prüfen)

  • 16“ UHD+-Touchscreen (3840 x 2400), OLED, Multitouch-fähig, entspiegeltes Corning® Gorilla® Glass NBT™, Low Blue Light, 400 Nits, 100 % DCI-P3
  • Intel® Core™ i7-11390H (bis zu 5,0 GHz mit Intel® Turbo Boost-Technologie, 12 MB L3-Cache, 4 Cores, 8 Threads)
  • NVIDIA® GeForce RTX™ 3050 Laptop-GPU (4 GB GDDR6 dediziert)
  • 32 GB DDR4-3200 MHz RAM (integriert)
  • 2 TB PCIe® NVMe™
  • Beleuchtete Tastatur, Wi-Fi 6, 2x Thunderbolt 4, Fingerabdruckleser, KI-Chip

HP Spectre x360 2-in-1 Convertible Laptop 16-f0780ng (2.199 Euro) – (aktuell nicht verfügbar, tagesaktuell prüfen).

  • 16“ UHD+-Touchscreen (3840 x 2400), OLED, Multitouch-fähig, Micro-Edge, entspiegeltes Corning® Gorilla® Glass NBT™, Low Blue Light, 400 Nits, 100 % DCI-P3
  • Intel® Core™ i7-11390H (bis zu 5,0 GHz mit Intel® Turbo Boost-Technologie, 12 MB L3-Cache, 4 Cores, 8 Threads)
  • NVIDIA® GeForce RTX™ 3050 Laptop-GPU (4 GB GDDR6 dediziert)
  • 16 GB DDR4-3200 MHz RAM (integriert)
  • 1 TB PCIe® NVMe™
  • Beleuchtete Tastatur, Wi-Fi 6, 2x Thunderbolt 4, Fingerabdruckleser, KI-Chip

HP Spectre x360 Convertible 14-ea1785ng (2.199 Euro)  – aktuell im Angebot für 1.979,10 Euro (HP Sommerangebot)

  • 13.5“ 3K2K-Touchscreen (3000 x 2000), OLED, Multitouch-fähig, Corning® Gorilla® Glass NBT™ gegen Reflexionen, 400 Nits, 100 % DCI-P3
  • Intel® Core™ i7-1195G7 (bis zu 5,0 GHz mit Intel® Turbo Boost-Technologie, 12 MB L3-Cache, 4 Cores, 8 Threads)
  • Intel® Iris® Xᵉ-Grafikkarte
  • 32 GB LPDDR4x-4266 MHz RAM (integriert)
  • 2 TB PCIe® NVMe™
  • Beleuchtete Tastatur, Wi-Fi 6, 2x Thunderbolt 4, Fingerabdruckleser

HP Spectre x360 Laptop 14-ea0780ng (1.899 Euro)

  • 13.5“ 3K2K-Touchscreen (3000 x 2000), OLED, Multitouch-fähig, Corning® Gorilla® Glass NBT™ gegen Reflexionen, 400 Nits, 100 % DCI-P3
  • Intel® Core™ i7-1165G7 (bis zu 4,7 GHz mit Intel® Turbo Boost-Technologie, 12 MB L3-Cache, 4 Kerne, 8 Threads)
  • Intel® Iris® Xᵉ-Grafikkarte
  • 16 GB LPDDR4x-3733 MHz RAM (integriert)
  • 2 TB PCIe® NVMe™
  • Beleuchtete Tastatur, Wi-Fi 6, 2x Thunderbolt 4, Fingerabdruckleser

HP Spectre x360 Laptop 14-ea0775ng (1.699 Euro) – (aktuell nicht verfügbar, tagesaktuell prüfen)

  • 13.5“ WUXGA+-Touchscreen, Multitouch-fähig, IPS, Corning® Gorilla® Glass NBT™ gegen Reflexionen, 400 Nits, 100 % sRGB
  • Intel® Core™ i7-1165G7 (bis zu 4,7 GHz mit Intel® Turbo Boost-Technologie, 12 MB L3-Cache, 4 Kerne, 8 Threads)
  • 16 GB LPDDR4x-3733 MHz RAM (integriert)
  • 1 TB Intel® PCIe® NVMe™ M.2 SSD-Laufwerk
  • Beleuchtete Tastatur, Wi-Fi 6, 2x Thunderbolt 4, Fingerabdruckleser
Werbung & Infos:

WISO Grundsteuer-Erklärung 2022


Verwandte Themen: