Neue Updates für CorelDRAW Graphics Suite Abonnenten

Neue Updates für CorelDRAW Graphics Suite Abonnenten! CorelDRAW wird in zwei Lizenzvarianten angeboten, zum einen die klassische Einmal-Kauf Version, zum anderen als Abo-Version für 365 Tage. Kunden haben also die Wahl das für sie am Besten geeignete Lizenzmodell zu wählen.

Vorteile der CorelDRAW Abo-Version

Die CorelDRAW Abo-Version hat darüber hinaus aber auch den Vorteil, dass hier zusätzliche Funktionen, vor allem auch im Bereich der Zusammenarbeit zur Verfügung stehen, die für viele Kreative und Unternehmen von erhebliche Mehrwert sein können. Dies können so mit CorelDRAW nicht nur ihre Kreativität und Produktivität voll ausschöpfen, sondern auch gleichzeitig mit Kunden und Kollegen in Echtzeit zusammenzuarbeiten. Wichtige Funktionen in einer Zeit, in der mobiles arbeiten in Kombination mit Home-Office auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird, selbst wenn die Epidemie erfolgreich überwunden werden sollte.

Ein weiterer Pluspunkt bei Wahl der Abo-Version oder mit einer Lizenz und zusätzlicher Wartung ist auch der Zugriff auf die erweiterten Bildbearbeitungsfunktionen, das verbesserte Lernerlebnis, die Echtzeit-Zusammenarbeit, die dynamische Asset-Verwaltung, die zusätzlichen Schriften, die kreativen Vorlagen und die von Benutzern angeregten Funktionsverbesserungen.

Regelmäßige Updates für CorelDRAW Graphics Suite Abonnenten

CorelDRAW Graphics Suite Abonnenten profitieren auch von regelmäßigen Updates, über die diese die neuesten Funktionen und Inhalte bekommen. Corel hat jetzt wieder ein neues Updates für CorelDRAW Graphics Suite Abonnenten aufgelegt mit interessanten neuen Funktionen und Inhalten.

Die Design-Komplettlösung bietet, so Corel, mit ein neues, auf die Bedürfnisse und Interessen der Benutzer individuell zugeschnittenes Lernerlebnis. Außerdem können Kunden und Teams standortunabhängig in Echtzeit zusammenarbeiten und so ihre Prozesse optimieren. Die Updates sorgen für eine schnellere Bildbearbeitung sowie weitere optimierte zeitsparende Funktionen in der gesamten Suite. So können Designer ihre kreative Vision in kürzerer Zeit als zuvor umzusetzen.

CorelDRAW Graphics Suite - Personalisiertes Lernen

CorelDRAW Graphics Suite – Personalisiertes Lernen

Die neuen exklusiven Updates für CorelDRAW-Abonnenten im Überblick:

  • Abonnenten können dank Optimierungen im Bereich der Bildbearbeitung jetzt schneller hochwertige Fotos erzeugen. So beinhaltet Corel PHOTO-PAINT (enthalten in CorelDRAW) neue, nicht destruktive und verknüpfbare voreingestellte Anpassungen, die für einen Kreativitätsschub sorgen sollen. Corel verspricht mit den optimierten Bearbeitungsfunktionen bis zu zehn Mal schnellere optimale Ergebnisse.Ebenso gibt es neue zusätzliche Filteroptionen und neue Bearbeitungsmöglichkeiten für bestehende Filter für hochwertige Ergebnisse. Der neue Workflow für die Bildbearbeitung erlaubt es Abonnenten, ihre Voreinstellungen in eigene Kategorien zu unterteilen oder aus einer neuen Sammlung kuratierter Voreinstellungsstile auszuwählen. Zudem können die Filter jetzt gespeichert werden, um sie später einfach wiederzuverwenden.
  • Personalisierte Lerninhalte soll es Anwendern leichter machen, neue Fertigkeiten und Techniken zu erlernen. Im Informationsfenster ‚Lernen‘ finden Anwender für sie empfohlene Lerninhalte, die auf der eigenen Arbeitsweise und eigenen Wünschen beruhen. In der Registerkarte ‚Durchsuchen‘ können zusätzlich Online-Inhalte erkundet werden, ohne dass der kreative Fluss dadurch unterbrochen wird.
  • Corel hat von Corel-Nutzern angeregte Optimierungen integriert, mit denen Abonnenten ihren Arbeitsablauf optimieren und noch produktiver gestalten können. Die Verfügbarkeit von neuen modernen und inspirierenden Vorlagen erlaubt es Anwendern, schneller professionelle Ergebnisse zu erzielen. Die Vorlagen können dabei individuell angepasst werden.Verbesserungen gibt es auch im Bereich der Seiten, wo nun weniger manuelles Anordnen erforderlich sind, um Seiten hinzuzufügen. Außerdem können Nutzer Seiten einfacher anzeigen und in der Größe ändern. Eine Erweiterung gibt es beim Multi-Asset-Export, denn hier steht nun auch die Unterstützung für die Formate TIFF, EPS und SVG zur Verfügung. Eine neue Produkt-Feedbackschleife ermöglicht es Designern, Entwicklungsideen einzureichen und von anderen Benutzern eingereichte Vorschläge zu bewerten, um die zukünftige Entwicklung der CorelDRAW Graphics Suite direkt mitzugestalten.

Verfügbarkeit und Preise der CorelDRAW Graphics Suite

CorelDRAW Graphics Suite für AbonenntenDie CorelDRAW Graphics Suite ist für Windows, macOS, Web, iPad und mobile Geräte neben Deutsch auch auf Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, brasilianischem Portugiesisch, Niederländisch, Polnisch, Tschechisch, Russisch, vereinfachtem Chinesisch, traditionellem Chinesisch, Türkisch, Schwedisch und Japanisch verfügbar. Der Preis für ein Abonnement beläuft sich auf 369 € pro Jahr. Die CorelDRAW Graphics Suite 2021 ist auch als Kaufversion zum empfohlenen Verkaufspreis von 779 € verfügbar. Die Euro-Preise verstehen sich inklusive MwSt.

Mehr Informationen zur CorelDRAW Graphics Suite finden Interessierte hier bei Corel

Quelle: Presseagentur Team Lewis

Werbung & Infos:

Sicher im Home Office –  Angebote Antivirus & Internet Security

» Avira Prime mit 70% Rabatt (deutscher Hersteller, aber gehört Investorengruppe aus Bahrain)
» Bitdefender Antivirus, Internet Security und Total Security mit 70% Rabatt (Rumänien, EU)
» F-Secure Safe mit 40% Rabatt
» F-Secure Total mit 40% Rabatt (Finnland, EU)
» G Data mit bis zu 75% Rabatt aktuell als G Data Herbst Angebot (Deutschland, EU)



Verwandte Themen: