iPhone 14 – Was Dich am 07. September erwartet

iPhone 14 und was Dich am 07. September erwartet ist im Moment und wie jedes Jahr eines der großen Themen, mindestens für die nicht seltenen Apple Fans. So ist das Netz dann auch voll von Gerüchten und Spekulationen, auch wenn man tatsächlich eigentlich irgendwo zwischen Nichts und sehr wenig weiß.

iPhone 13

iPhone 13 – Bild: Apple

Was man aber ganz gut abschätzen kann ist, dass die noch aktuelle Generation das iPhone 13 jetzt quasi am Ende seines Zyklus angekommen ist, was wiederum bedeutet, dass man diese Smartphone Generation deutlich günstiger bekommen kann als beim Start, wie sicher auch der Blick auf die aktuellen Preise für das iPhone 13 zeigt.

Wer sich dafür interessiert, der kann auch gerne noch einmal einen Blick auf meinen Artikel „iPhone 13: Das ist neu und Preisprognose“ vom 16. September 2021 werfen. Auch eine gute Gelegenheit, um mal einen Abgleich zwischen der damaligen Preisprognose und den aktuellen Preisen zu machen. Das überlasse ich dem Leser, denn dies macht ja auch Spaß für sich.

Wenn eine neue Generation wie das iPhone 14 ansteht, ist dies eine gute Gelegenheit die Vorgängergeneration, also in diesem Fall das iPhone 13 deutlich günstiger zu bekommen. Man darf nicht vergessen, dass egal was alles besser am iPhone 14 sein wird, dieses iPhone 13 ja auch mal „besser“ als alles vorher war, von daher kann es ja keine schlechte Wahl sein, auf jeden Fall eine, die günstiger sein wird als die neueste Generation.

Meine Preisprognose iPhone 14

Eine kleine eigene Preisprognose würde ich zum iPhone 14 stellen. Persönlich würde ich hier erwarten, dass sich die Preise in etwa auf dem Niveau des iPhone 13 zum Startzeitpunkt bewegen werden. Dies, weil angesichts der aktuellen Situation und der angespannten Budget-Lage viele Anwender, deutliche Preissteigerungen schwer zu vermitteln werden. Anderseits würde ich auch keine sinkenden Preise erwarten, denn das iPhone ist ein Premium Produkt mit Edel-Touch und wird daher auch preislich so vermittelt werden.

Das Einzige, was einigermaßen sicher beim iPhone 14 ist, dass Apple das iPhone 14 am 7. September 2022 vorstellen wird, sicherlich zusammen mit anderen neuen Modellen.

Neue Farben beim iPhone 14 möglich

Angeblich soll es neue Farbvarianten geben, bei denen der Farbeindruck je nach Lichteinfall variieren soll, ähnlich wie man es auch bereits von einigen Android-Herstellern kennt. Angeblich, aber neue Farben wären sicherlich nicht wirklich überraschend. Ein Feature, welches vor allem das Auge ansprechen würde, alleine aber sicherlich kaum ein Grund für ein Upgrade sein würde. Ob es neue Farbvarianten für alle Modelle oder nur für die Pro-Modelle geben wird, wird man sehen. Sicherlich werden auch bewährte Farben, die gut bei Kunden ankommen, weiterhin verfügbar sein.

Far Out – Satellitenkommunikation, Astrofotografie oder was ganz anderes?

Ein großes Thema ist der Titel des Apple-Evens am 07. September, denn unter dem Motto „Far Out“ läuft dies ab. Also auf Deutsch „Weit draußen“, „Weit weg“ oder auch „Weit entfernt“. Kann man natürlich vieles hineinlesen. Weit entfernt könnte auch bedeuten, dass große neue Features noch auf sich warten lassen, aber vermutlich wird dies nicht gemeint sein.

Es gibt Interpretationen, die in diversen Artikeln zu finden sind. Häufig genannt wird, dass das iPhone 14 die Kommunikation per Satellit beherrscht. Kein schlechtes Feature, wenn alle klassischen Netze mal ausfallen sollten oder für alle, die in Regionen unterwegs sind, wo die Kommunikation per Satellit die einzige Möglichkeit darstellt. Normalerweise könnte man sagen, dass solche eine Funktion für alle Normalos wie Ich, die nicht unbedingt den Himalaya besteigen müssen, eher ein nettes Extra wäre, welches man hoffentlich nie abrufen würde. Aber so wie sich die Welt aktuell leider präsentiert, könnte es vielleicht nützlich sein als gedacht, auch wenn wir dies nicht hoffen möchten.

Fortschritt bei den Kameras der Pro – Version erwartet

Einer der Unterschiede zwischen Standard- und Pro-Modellen liegt in der Technik und Qualität der verbauten Kameras. Hier vermutet man, dass Pro – Modelle eine Kamera mit 48 MP Sensoren erhalten sollen, während bei den Standard-Modellen weiterhin 12 MP – Sensoren zum Einsatz kommen.

Der Event – Titel „Far Out” wird mitunter auch so interpretiert, dass zumindest die Pro Modelle eine spezielle Astrofotografie-Funktion erhalten könnten. Ein nützliches Feature, denn es sollte bedeuten, dass das iPhone 14 auch bei schlechten Lichtverhältnissen noch bessere Bilder machen könnte.

Es gibt noch weitere Interpretationen, die nach meiner Meinung dann tatsächlich nur reine Spekulation sind.

Ganz sicher werden die neuen iPhone 14 Geräte ein Update bei der Kern-Hardware erhalten. Mehr und schnellerer Speicher, Updates beim Prozessor wären sicherlich keine Überraschung, denn praktisch jede neue Generation von Computer-Technik liefert dies.

Vier iPhone 14 Modelle am 07. September 2022 erwartet

Vermutet wird, dass es 4 Modelle geben wird, 2x Basis, 2x Pro, wobei es erstmals auch ein größeres 6.7“ Basis-Modell geben wird. Aber auch dies ist alles nur Spekulation.

Möglicherweise keine unrealistische Spekulation ist die Vermutung, dass es kein iPhone 14 Mini geben wird, da die Verkaufszahlen des iPhone 13 Mini in den USA wohl nicht so überragend sind. Aber vielleicht überrascht uns auch hier Apple.

Wie man sieht, kann man am 07. September vieles erwarten, einfach weil alles andere nur Gerüchte und Vernutungen sind. Apple macht bekanntlich ein sehr geschicktes Marketing und so auch hier, denn umso weniger man weiß, umso mehr Gerüchte es gibt, umso spannender für die Kunden, was denn am Ende wirklich kommt.

Ein so legendäres Smartphone wie das iPhone hat es dabei aber auch nicht leicht, sind doch die Erwartungen hier immer besonders groß, wenn eine neue Generation erscheint. Sicher wird aber auch Apple die Welt nicht jedes Jahr neu erfinden können, sicherlich wird es aber Neuerungen geben, die für den einen oder anderen ein Grund für ein Upgrade oder den erstmaligen Kauf sein können.

Hinweis: Mittlerweile sind die Neuerungen der 14. Generation der iPhone 14 Smartphones bekannt. Wenn Du Dir die Frage stellst, ob sich ein Kauf jetzt lohnt oder Du besser warten solltest, um den iPhone 14 Kauf günstiger zu gestalten, dann lese Dir meinen Artikel „Apple iPhone 14 Preise – Warten oder Kaufen?“ durch.

Werbung & Infos:

Extra HP Gutschein für Dich als mein Leser

Spare jetzt 10% beim Kauf dieses Notebooks mit dem Gutschein HPMB10. Auch gültig für andere Produkte im HP Store und auch gültig für bereits rabattierte Angebote. Du kannst mit dem HP Gutschein also noch mal 10% extra sparen.


Aktuelles Bitdefender Angebot


Verwandte Themen: