Neue Version O&O DiskStat 4.5 -Überblick und Optimierung von Datenspeichern

O&O Diskstat 4O&O DiskStat ist eines der vielen nützlichen Tools von O&O für den IT-Alltag. O&O DiskStat liefert dem Anwender einen detaillierten Überblick über die Datenbelegung der eigenen Festplatten, ob lokal oder im Netzwerk. Der Anwender kann so schnell einsehen, welche Dateien den meisten Datenspeicher einnehmen oder welche Ordner oder Laufwerke besonders intensiv belegt.

O&O DiskStat – übersichtlicher Überblick über den belegten Speicher, Dublette-Suche und mehr

O&O DiskStat liefert hierzu ausführliche Tabellen und Listen, die einen sehr übersichtlich und genauen Überblick über den belegten Speicher und nicht zuletzt die größten „Speicherfresser.  Darüber hinaus liefert O&O DiskStat eine Prognose wie lange der Speicherplatz auf Basis der Speicherplatz-Historie noch reichen wird. Letzteres ist auch hilfreich zur Planung der Speicher-Ressourcen, besonders natürlich geschäftlichen Einsatzbereich. O&O DiskStat unterstützt damit die rechtzeitige Neuanschaffung von Speicherlaufwerken bevor dieser knapp wird.

O&O DiskStat hat Tools an Bord, welche zur Löschung von Daten oder auch zur Dublettensuche verwendet können, um unnötig belegten Speicher freizugeben.

O&O DiskStat bietet zudem Überwachungs- und Festplattenkontrollmöglichkeiten mit ausführlichen Listen und Tabellen sowie Tools, um sofort einzugreifen. Interessant auch die Speicherplatz-Historie. O&O DiskStat bietet neben lokalen Laufwerken auch eine erweiterte Unterstützung für Cloud-Dateien wie Microsoft OneDrive.

Das ist neu in O&O DiskStat 4.5

In der Version 4.5 hat O&O neue Funktionen implementiert, welche die Überwachungs- und Festplattenkontrollmöglichkeiten verbessern. Erweitert wurde auch die Unterstützung für Cloud-Dateien wie Microsoft OneDrive. Potentielle Dubletten können in der neuen Version durch ein hochoptimiertes Verfahren identifiziert werden, wobei der Anwender gefundene Dubletten auch auch gleich zur Übertragung oder Löschung in der Stapelverarbeitung markieren kann.

Die neue Version O&O DiskStat 4.5 gibt es zudem neben der portablen Variante jetzt auch Version mit Installation.

Auch das ist neu in O&O DiskStat 4.5

  • Optimierung der Analyse-Performance bei der Suche über sehr viele Dateien
  • Überarbeitete Benutzungsoberfläche
  • Vereinfachte Navigation in den Karteireitern
  • Restrukturierte Menüeinträge

Plus Bugfixes wie

  • falsches Icon in Kontextmenüs korrigiert
  • Bugfix für möglichen Absturz bei besonderen Zugriffsberechtigungen auf Verzeichnisse
  • plus diverse kleinere kleine Bugs, welche in O&O DiskStat 4.5 behoben wurden.

Wer sich für dieses sehr nützliche Windows – Tool interessiert, der findet weitere Informationen zur neuen Version O&P DiskStat 4.5 hier bei O&O

Werbung & Infos:

Extra HP Gutschein für Dich als mein Leser

Spare jetzt 10% beim Kauf dieses Notebooks mit dem Gutschein HPMB10. Auch gültig für andere Produkte im HP Store und auch gültig für bereits rabattierte Angebote. Du kannst mit dem HP Gutschein also noch mal 10% extra sparen.


Aktuelles Bitdefender Angebot


Verwandte Themen: