Ashampoo® Windows 11 Compatibility Check

Mit Ashampoo® Windows 11 Compatibility Check gibt es ein neues Tool, um zu überprüfen, ob der eigene Computer Windows 11 bereit ist. Microsoft bietet mit dem Tool PC-Integritätsprüfung zwar ein eigenes Tool an, aber dieses ist zum einen im Moment in Überarbeitung, zum anderen ist es nicht besonders aussagekräftig. Zudem gibt ess weitere Tools, die prüfen, ob der eigene Computer bereit ist für Windows 11, aber Ashampoo® Windows 11 Compatibility Check dürfte schon alleine deswegen interessant sein, weil es aus einer sicheren Quelle kommt. Bei mindestens einem der anderen Tools kamen mir zumindest Zweifel, ob diese Tool wirklich sicher sind.

Höhere Anforderungen an Windows 11

Microsoft hat mit Windows 11 die Daumenschrauben etwas angezogen, so muss ein Computer für Windows 11 TPM 2.0 etwa unterstützen sowie muss UEFI aktiviert sein und der Computer muss über eine DirectX 12 und WDMD 2 kompatible GPU bieten. Im Normalfall unterstützen fast alle neueren Computer so ab 2015 die Voraussetzungen, ob alles jeweils im BIOS aktiviert ist, kann man ja überprüfen. 4 GB RAM und 64 GB Datenspeicher sind normalerweise auch kein Problem.

Knackpunkt könnte aber sein, ob der eigene Prozessor in der Microsoft Kompatibilitätsliste aufgeführt wird. So habe ich ein Notebook mit AMD Ryzen 2500U Prozessor, der nicht gelistet ist. Obwohl das Notebook ansonsten locker alle Voraussetzungen erfüllt und natürlich auch der Prozessor kein Problem darstellt, fällt das Notebook so durch. Warum ein AMD Ryzen 2700U kompatibel ist oder auch schwächere AMD Prozessoren, aber nicht ein Ryzen 2500U weiß natürlich nur Microsoft. Aber natürlich kann sich das alles ohnehin noch ändern bis Windows 11 außerhalb der Insider-Versionen zur Verfügung gestellt wird.

Ob man Windows 11 überhaupt braucht oder mag, ist das ohnehin eine andere Frage. Persönlich sehe ich keinen besonders starken Drang es unbedingt auf jedem Gerät zu erzwingen. Ein abgespecktes Startmenü, eine neue Optik oder die Fähigkeit Android Apps ausführen zu können, erwecken in mir jetzt kein „Muss ich haben“ Gefühl.

Ashampoo® Windows 11 Compatibility Check – kostenlos und sicher Windows 11 Ready testen

Wer aber wissen möchte, ob nach dem gegenwärtigen Stand der Informationen von Microsoft, die Ashampoo® Windows 11 Compatibility Check natürlich beachten muss, der eigene Rechner bereit ist, der findet mit dem kostenlosen Ashampoo Tool ein gutes Programm aus sicherer Quelle, welches Auskunft gibt, ob etwa TPM oder WDDM Anforderungen von Windows 11 bzw. Microsoft erfüllt sind.

Hier ein Screenshot, was Ashampoo® Windows 11 Compatibility Check ausgibt, auf dem genannten HP Notebook mit Ryzen 2500U Prozessor. Auf einem neueren HP Envy wäre das Ergebnis übrigens, dass dieses Notebook dann kompatibel wäre.

Ashampoo® Windows 11 Compatibility Check - AMD Ryzen 2500U fällt durch

Herunterladen kann man Ashampoo® Windows 11 Compatibility Check (kostenlos) hier bei Ashampoo

Hinweis: es wird keinerlei Registrierung erwartet, um das Tool nutzen zu können. Herunterladen und einfach testen.

Werbung & Infos:


Verwandte Themen: