SoftMaker Office HD für Android jetzt mit dem Funktionsumfang der neuen Windows-Version

Das nach Softmaker eigenen Angaben funktionsstärkste Office Programmpaket für Android kommt bietet den kompletten Funktionsumfang des Windows-Officepakets von SoftMaker. Und auch wenn dies SoftMaker eigene Angaben sind, bestätigen ja auch viel andere Bewerter, dass SoftMaker Office HD aktuell da mit Abstand beste Office Paket ist, welches zudem noch den Vorteil hat, dass es den gleichen Funktionsumfang wie etwa die Windows Version, was die Bedienung, aber auch das Erlernen der Funktionalität natürlich erheblich erleichtert. Benutzerkönnen beliebig zwischen der PC und Tablet Version wechseln, ohne dass sie sich anpassen müssen.

SoftMaker möchte sich diesen Vorsprung (und auch die ausgezeichneten Bewertungen) nicht nehmen lassen und entwickelt auch die Tablet Version Office HD weiter.

Ab heute, dem 15. Juli 2015 gibt es nun ein Gratis-Update für SoftMaker Office HD (Gratis für lizenzierte Anwender). Bei der neuen Version wurden wesentliche Verbesserungen des vor kurzem erschienenen SoftMaker Office 2016 für Windows übernommen. Zudem integriert die neue die Version auch die direkte Anbindung an Amazon Cloud Drive. Das Update ist für bestehende Anwender wie erwähnt kostenlos, Neukunden erhalten das Paket für € 19,99.

SoftMaker Office HD besteht aus der Textverarbeitung TextMaker HD, der Tabellenkalkulation PlanMaker HD und der PowerPoint-Alternative Presentations HD.

SoftMaker Office HD für Android Tablet PCs

Produktbild bei SoftMaker Software GmbH

Zu den neuen Verbesserungen, die SoftMaker Office HD aus der neuen SoftMaker Office 2016 übernommen hat, zählen nach der Pressemeldung:

  • Nochmals verbesserte Dateifilter für Microsoft Office. Mit diesen lassen sich nicht nur die alten Microsoft-Formate DOC, XLS und PPT, sondern auch die aktuellen Dateitypen DOCX, XLSX und PPTX von Microsoft Office 2007 bis 2016 originalgetreu öffnen, bearbeiten und speichern.
  • TextMaker HD unterstützt das neue Dokumentformat von TextMaker 2016, kann aber weiterhin auch in den Formaten TextMaker 2012, 2010, 2008 und 2006 öffnen und speichern.
  • Die Textverarbeitung TextMaker HD erhält eine Word-kompatible Textmarker-Funktion zum far-bigen Hinterlegen von Text.
  • TextMaker HD unterstützt nun auch die Textfarbe „Automatisch“, was die Kompatibilität mit Microsoft Word weiter verbessert.
  • Ebenfalls neu ist die direkte Anbindung an Amazon Cloud Drive, die nun zusätzlich zur Integration von Dropbox, Google Drive, Evernote und OneDrive eingebaut ist.
  • Wie bisher bietet SoftMaker Office HD viele unter Android sonst unübliche Funktionen, etwa eine mehrsprachige Rechtschreibprüfung bereits beim Tippen oder eine leistungsfähige Silbentrennung.
  • TextMaker HD lässt den Anwender lange Dokumente mit ausgefeilten DTP-Funktionen erstellen, darunter echte Masterseiten oder der einzigartige Objektmodus, der die Text- von der Grafik-ebene trennt.
  • PlanMaker HD bietet mit mehr als 350 Rechenfunktionen, voller Unterstützung von Pivottabellen und riesigen Arbeitsblättern mit bis zu einer Million Zeilen Desktop-Rechenpower auf dem Tablet.
  • Mit Presentations HD erstellen und bearbeiten Anwender Präsentationen auf dem Android-Tablet und nutzen Animationen, Folienübergänge, Grafiken und Sound wie am PC.
  • In allen Programmen von SoftMaker Office HD können Anwender Grafiken umfassend bearbei-ten: So lassen sich Bilder direkt im Dokument beschneiden; ebenso kann der Nutzer Helligkeit, Kontrast, Sättigung, Transparenz, Schatten, Spiegeleffekte etc. flexibel einstellen.

Einen umfassenden Vergleich von SoftMaker Office HD mit anderen Android-Office-Paketen zeigt Soft-Maker unter www.softmaker.de/ofahdcomp.htm

Wer SoftMaker Office HD selbst ausprobieren möchte, findet sowohl auf der SoftMaker-Website www.softmaker.de als auch bei Google Play kostenlose Testversionen.

Nach meiner Meinung wie auch die Windows Version ein tolles Office Paket, welches jeden Cent wert ist. Auch dieser Text wurde mit SoftMakers TextMaker (aber für Windows) e

Werbung

Werbung


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.