UnityMedia: Mit 2play Fly 1000 mit Gigabit-Speed ins Internet jetzt für 19,99 Euro

Freiheit Surfen Arbeitsspeicher

© Ingo Bartussek – Fotolia.com

Die Vodafone Übernahme von UnityMedia zeigt seine Auswirkungen auf vielfältige Weise. So gibt es ab sofort 2play FLY 1000, also Kabel-Internet mit bis zu Gigabit-Speed die ersten 12 Monate für nur noch 19,99 Euro, ab dem 13. Monat kostet es 69,99 Euro. Bisher lag der Grundpreis für einen Gigabit-Anschluss von Unitymedia mit Internet und Telefonie (2play Fly 1000) bei 99,99 Euro im Monat, der Preis wurde also um ganze 30 Euro gesenkt.

Nach wie vor Voraussetzung ist aber, dass man in einer der Unitymedia Gigabit-Citys Düsseldorf, Köln, Bochum, Frankfurt, Heilbronn oder Mannheim wohnt. Wer außerhalb der UnityMedia Gebiete wohnt, muss bei seinen lokalen Anbieter nach entsprechenden Angeboten suchen, eventuell ist ja Vodafone zuständig.

Optional: Gigabit Internet plus TV

Für den 3play Fly 1000 inklusive TV sind 29,99 bzw. 79,99 Euro fällig, wobei in diesem Fall auch noch ein Kabelanschlussvertrag hinzukommt. Nur für Internet & Telefon benötigt man diesen nicht.

Mal zum Vergleich: Mit Gigabit-Geschwindigkeit benötigt man für das Datenvolumen einer DVD mit 4,7 Gigabyte) mit einer 16 Mbit/s DSL-Verbindung fast 40 Minuten, mit 2play Fly 1000 unter 1 Minute.

UnityMedia bietet zum Tarif auch eine 12-monatige Testphase ohne Risiko. Wer mit dem Gigabit-Tarif nicht zufrieden sein sollte, kann nach Ablauf des ersten Vertragsjahres in einen leistungsschwächeren und günstigeren Tarif wechseln. Man kann also so oder mindestens 12 Monate Gigabit-Speed Surfen mal mitnehmen.

Für Neukunden: kostenloser Design-Router ‚Vodafone Station‘ statt ConnectBox

Für Neukunden gibt es zudem nicht mehr die ConnectBox, sondern den Design-Router ‚Vodafone Station‘ kostenlos als Leihgerät. Vodafone Kunden kennen dieser sicher, ich leider nicht, daher kann ich den Router nicht beurteilen. Die ConnectBox schon, mit der waren wir zumindest nicht unzufrieden, mittlerweile nutzen wir aber eine Fritz!Box via UnityMedia.

Laut Vodafone bieten Unitymedia und Vodafone Netz-übergreifend 11,2 Millionen Haushalten die Möglichkeit, über Kabel-Glasfaser mit 1.000 Mbit/s im Internet zu surfen. Bis 2022 sollen es 25 Millionen Kabelhaushalte werden. Bei mir sind es aktuell maximal 400 MBit/s, was für viele sicher auch sehr attraktiv wäre, ich habe selber lange in einem DSL-Notstandsgebiet gewohnt und kenne die Gefühle, wenn man Artikel über schnelles Internet liest.

Nichtsdestoweniger: In Düsseldorf, Köln, Bochum, Frankfurt, Heilbronn oder Mannheim gibt es ab jetzt für 12 Monate UnityMedia 2play Fly 1000 für 19,99 Euro pro Monat, ab dem 13. Monat kostets jetzt 30 Euro weniger als zuvor, also nur noch 69,99 Euro.

Wenn es lockt, der findet alle Infos zu UnityMedia 2play FLY 1000 sowie zu den anderen Tarifen hier bei UnityMedia

Werbung & Infos


Ashampoo PDF Pro – mächtiges Programm zum Bearbeiten von PDF Dokumenten zum kleinen Preis mit 71% Rabatt
mit OCR, Scan- und Konvertierungsfunktionen



Verwandte Themen: