Neuer Kindle Paperwhite 2021 mit 6.8“ Display

Kindle Paperwhite 2021Amazon hat gestern einen neuen Kindle Paperwhite 2021 mit 6.8“ Display vorgestellt. In den letzten Jahren haben sich allgemein die Entwicklungen bei eReadern sehr in Grenzen gehalten und so präsentiert sich auch die Kindle Paperwhite Generation 2021 eher als sanfte Weiterentwicklung, was aber auch manchmal den Unterschied machen kann.

Eine der wichtigsten Neuerungen ist die neue Displaygröße von 6.8“, also 0.8“ größer als die letzte Kindle Paperwhite Generation. Ein kleiner, aber merkbarer Unterschied, der mehr Inhalte auf das Display zaubert oder eine größere Schrift bei gleichen Inhalten als bei 6“ ermöglicht. Letzteres ist natürlich willkommen bei allen Menschen mit einer Leseschwäche. Das Display ist bei maximaler Aufdrehung jetzt auch 10% heller als sein Vorgänger, was man aber vermutlich meist selten in Anspruch nehmen wird.

Das eInk Carta Display selber löst weiterhin mit 300 ppi auf, was auch bei 6.8“ ein scharfes Textbild ergibt.

Kindle Paperwhite 2021 mit verstellbarer Farbtemperatur

Wie bisher bietet auch der neue Kindle Paperwhite 2021 eine Beleuchtung, dies nun mit verstellbarer Farbtemperatur von Weiß bis Bernstein sowie mit einem Weiß-auf-Schwarz-Dunkelmodus. Nach Amazon Angaben soll die neue eReader-Generation dank leistungsstärkerer Hardware zudem ein 20% schnelleres Umblättern ermöglichen.

Alle, die es überhaupt nicht verstehen, wenn im Jahre 2021 noch neue Geräte auf den Markt kommen, die keine USB-C Buchse haben, dürfen sich freuen, denn der der neue Kindle Paperwhite ermöglicht nun das Laden über USB-C.

Kindle Paperwhite Signature Edition mit Lichtsensor und drahtlosem Laden

Wer noch mehr möchte, der greift zur sogenannten Kindle Paperwhite Signature Edition, dies bietet zusätzlich

  • einen Lichtsensor zur automatischen Anpassung der Beleuchtung
  • sowie drahtloses Laden
  • außerdem gibt es hier 32 GB Speicher statt 8 GB

Der neue Paperwhite hat einen schmaleren Rahmen bekommen, der nur noch 10.2 mm beträgt, womit er trotz größeren Displays ähnlich handlich in der Hand des Anwenders liegt.

Verbesserte Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit soll verbessert sein und soll, so Amazon, nunmehr für bis zu 10 Wochen reichen. Dies hängt natürlich von der Nutzungszeit ab und nur selten genutztes WLAN verlängert wie bei allen Geräten auch hier die erreichbare Laufzeit erheblich. Die Ladezeit für einen vollständigen Ladevorgang soll bei 2,5 Stunden liegen, wenn ein Adapter mit 9 Watt oder mehr verwendet wird. Drr

Der Kindle Paperwhite Signature Edition ermöglich zudem drahtloses Laden ermöglichtt mit jedem drahtlosen Qi-Ladegerät (separat erhältlich).

Der neue Kindle Paperwhite ist IPx8-zertifiziert, darf also auch mal kurz in die Wanne rutschen.

Gewohnte Features weiterhin dabei

Ansonsten bietet auch der neue Kindle Paperwhite alle Features der eReader Familie inklusive nicht spiegelnden augenfreundlichen Display ohne Störungen durch Internet-News oder Social Media und Features wie

Whispersync and Whispersync for Voice: Die zuletzt gelesene Seite, Lesezeichen und Anmerkungen aus Kindle-Büchern oder Audible-Hörbüchern werden automatisch gespeichert und über alle Kindle-Geräte und Apps hinweg synchronisiert. So kann man immer sofort einsteigen – egal, wo mane zuletzt etwas gelesen oder gehört haben.

Cover als Sperrbildschirm: Zeigt das Cover des Buches, welches Nutzer gerade lesen, auf dem Sperrbildschirm ausgewählter Kindle-Geräte ohne Werbung an.

Word Wise: Diese Funktion steht für viele populäre englischsprachige Titel zur Verfügung. Kurze und einfache Definitionen erscheinen automatisch über komplizierten Wörtern. Dies ermöglicht ein nahezu unterbrechungsfreies Lesen.

Barrierefreiheit: Mit Kindle-Geräten und Leseapps lassen sich Unterstützungstechnologien verwenden. Hinzu kommen Funktionen, die eine Vielzahl von Lesebedürfnissen unterstützen und Werkzeuge, die es allen ermöglichen, Kindle-Autor:in zu werden. Zudem erhalten Kindle Paperwhite Nutzer Zugang zu mehr als 12 Millionen Büchern, die mit Screenreadern kompatibel sind.

Der neue Kindle Paperwhite stellt zwar keine Revolution auf dem eReader-Markt dar, bietet aber doch einige nützliche neue Features, sodass man durchaus ein Update erwägen kann, den Erstkauf ohnehin.

Verfügbarkeit und Preise Kindle Paperwhite 2021

Der neue Kindle Paperwhite kostet 129,99 Euro und ist mit 8 GB Speicherkapazität in Schwarz erhältlich. Der neue Kindle Paperwhite Signature Edition wird ebenfalls in Schwarz angeboten, verfügt über 32 GB Speicher und ist für 189,99 Euro erhältlich. Der neue Kindle Paperwhite wird ab dem 27. Oktober, der Kindle Paperwhite Signature Edition ab dem 10. November ausgeliefert.

Mehr Informationen zum neuen Kindle Paperwhite sowie Bestellmöglichkeit hier bei Amazon

Den neuen Kindle Paperwhite Signature Edition gibt es hier bei Amazon

Werbung & Infos:

Bitdefender Black Friday-Angebot-2021


Verwandte Themen: