TrekStor SurfTab ventos 8.0: Tolles Tablet, mit kleinen Einschränkungen

Surftab ventos 8.0Das TrekStor SurfTab ventos 8 ist ein weiterer interessanter Kandidat in der 8“ Tablet PC -Klasse.

Sicherlich Geschmackssache, aber persönlich finde ich 7“ einfach zu klein. 10“ mag für den einen oder anderen zu groß/schwer sein und hier stellt dann 8“ einfach einen guten Kompromiss dar, man bekommt einfach das gewisse Extra an Display, welches die Bedienung vereinfacht und Informationen besser und übersichtlicher darstellt.

Die Daten des SurfTab ventos 8 sprechen für sich:

  • IPS – Display mit 1024 x768 Pixel
  • Cortex A9 Dual Core Prozessor mit je 1.6 GHz und Mail 400 MP Grafik Prozessor
  • 1 GByte RAM
  • 8 GByte Flash Speicher
  • Als Anschlüsse das übliche: Speicherkartenslot (bis zu 32 Gbyte MicroSD-Karten), mini-HDMI, 1x USB, 1x USB-Host, Kopfhörer, Mikrofon
  • 2 Kameras: 0.3 MP vorne, 2 MP hinten.

Als Bonus gibt es Bluetooth 4.0 (zum Beispiel für eine kabellose Tastatur), aber kein GPS. Ins Internet geht es per WLAN, 3G nur via optionalen Stick (passender Micro-USB auf USB Adapter liegt bei, hier einfach einen passenden Stick anschließen). Das Gewicht liegt bei 438 Gramm bei 20,60 x 1,12 x 15,60 cm (Breite x Höhe x Tiefe).

Ordentliche Ausstattung also, die Kombination aus Rechenleistung und Speicher sorgen für flottes Arbeiten, das manch teureren Tablet nicht hinterher steht. Das IPS-Display bietet ein ordentliches Display mit genügend Textschärfe, warmen Farben und Blickwinkelunabhängigkeit. M. E. für 8“ absolut ausreichend.

Für ein ordentliches Tablet, mit dem man auch Freude hat, sind diese Werte ausreichend. Etwas magerer, aber dies ist halt in dieser Preisklasse so, sieht es mit dem Akku aus, denn für mehr als 5-6 Stunden reicht es nicht. Die Kameras sind – typisch für diese Preisklasse – ausreichend für Videotelefonie und schnelle Schnappschüsse. Für Top-Fotografie reicht es natürlich nicht. Würde man aber auch nicht erwarten 😉 Sound ist mäßig,aber man kann mit leben, aber halt typisch für diese Preisklasse. Ein bisschen schwer ist es den Reset-Knopf zu bedienen, hier braucht man schon ein feines Drähtchen oder eine Heftklammer. Letzteres ist aber durchaus verkraftbar.

Die kleinen Makos des SurfTab ventos 8

Surftab ventos 8.0Technisch sind die Werte toll, auch die Verarbeitung kann sich sehen lassen, mit Rückseite aus Aluminium, optisch ansprechend, und gut in der Hand liegend. Schwachpunkt ist, dass das SurfTab zwar Android 4 an Bord hat, aber kein Google Play Store installiert ist. Nun, dies lässt sich lösen, Anleitungen findet man recht schnell (siehe zum Beispiel hier: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2014304), jeder, der halbwegs Ahnung von PCs hat, wird dieses Problem lösen können, selbst wenn es das erste Tablet sein sollte. Trotzdem immer wieder unverständlich, warum manche Tablet Hersteller den Play Store nicht gleich vorinstallieren, zumal es auch Anwender gibt, für die eine solche Problemstellung eine echte Herausforderung sein mag. Ein weiterer Schwachpunkt: auf der Herstellerseite findet man zwar Datenblatt und Bedienungsanleitung, aber keine Firmware. Schlecht, wenn der Anwender mal richtig Mist gebaut mit dem eigenen Tablet. Sofern ich es nicht einfach übersehen habe, sollte der Hersteller an dieser Stelle nachbessern.

Fazit SurfTab ventos 8.0

Insgesamt bietet das SurfTab ventos 8.0 ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Man erhält ein Tablet, welches flüssig arbeitet, recht gut verarbeitet ist und für länger andauernden Tablet Spaß sorgen sollte. Schwachpunkte sind die fehlende Firmware zum Herunterladen sowie die Tatsache, dass der Anwender selbst – mehr oder weniger mühsam – den Google PlayStore installieren muss. Beide Mankos könnte der Hersteller leicht schnell, auch nachträglich beheben, und in diesen Fall könnte man eine klare Empfehlung für ein an sich sehr gutes Tablet mit einem tollen Preis-/Leistungsverhältnis geben, bis dahin gibt es aber einen Stern Abzug. Warum sich der Hersteller an dieser Stelle selbst das Leben schwer macht und vielleicht den einen oder anderen Käufer abschreckt, bleibt ein Rätsel.

Das SurfTab ventos 8.0 gibt es bei Amazon (TrekStor SurfTab Ventos 8.0 in schwarz/silber)
oder Trekstor Tablets bei Conrad

Copyright Produktbilder: prkonstant.de

Werbung

Aktuelle Top Aktionen bei Acer, HP, Lenovo, Bitdefender & Co

Angebote bei Acer

» Acer Halloween Angebot: Gratis Zubehör im Wert von bis zu 449 Euro beim Kauf eines ausgewählten Notebooks – von Swift bis Predator Helios Modellen
» Acer Spezialangebote:Rabatt und Extras auf viele Acer Notebooks, Convertibles, Gaming Notebooks und PC, Monitore und mehr


Angebote bei HP
» 10% Rabatt auf HP Pavilion Notebooks:
10% Rabatt auf HP Pavilion Notebooks/Convertibles im HP Store. Teilnehmende Notebooks und Gutschein hier im HP Store.

» HP Herbst Angebote: Attraktive Herbstangebote mit aktuellen HP Notebooks und Convertibles und vieles mehr bis 31.10.2018

Angebote bei Lenovo

» Lenovo Top Wochenangebote: Heiße ThinkPad und IdeaPad Wochenangebote mit großer Auswahl und dicken Rabatten


Weitere interessante Angebote

» Top bei Otto: Sehr gute HP Notebook Angebote, teils mit Extras wie 4 Jahre Garantie und mehr
» Mehr Aktionen in der Übersicht: Aktuelle HP Angebote und mehr auf einem Blick


Aktuelle Bitdefender Aktionen:

» Bitdefender „Schulstart“ Angebot mit bis zu 44% Rabatt
» Bitdefender +1 Jahr dazu-Aktion
» Top für neue PCs! Bitdefender AntiVirus Plus Lebenslang Edition: 5 Jahre Schutz für nur für nur 89,95

Weitere aktuelle Bitdefender Angebote
» Alle Bitdefender Angebote auf einem Blick

Werbung

PC-Systeme - Notebooksbilliger


Verwandte Themen:


Sorry! Unser Kommentarfunktion ist vorübergehend geschlossen.