SoftMaker FreeOffice jetzt auch mit LibreOffice-Format ODT Support

SoftMaker hat ein neues Update für seine kostenlose SoftMaker FreeOffice Office-Suite freigeschaltet, welches einige interessante Neuerungen bringt. Nützlich für viel dürfte sein, dass SoftMaker FreeOffice jetzt auch neben seiner schon vorhandenen und hervorragenden Kompatibilität mit den Microsoft-Dateiformaten DOCX, XLSX und PPTX jetzt auch die klassischen Formate DOC, XLS und PPT sowie das LibreOffice-Format ODT unterstützt.

SoftMaker FreeOffice TextMaker mit Jubiläumsupdate
Bisher konnte SoftMaker FreeOffice die klassischen Microsoft-Formate DOC, XLS und PPT anders als die kommerzielle SoftMaker Office Version zwar lesen, jedoch nicht speichern. Dies ändert sich mit der neuen Version: Ab sofort ist sowohl das Öffnen als auch das Speichern dieser Dateitypen möglich. Die Textverarbeitung TextMaker kann zudem jetzt auch ODT-Dateien öffnen, bearbeiten und speichern, was Anwendern, die von LibreOffice auf SoftMaker FreeOffice wechseln möchten, den Umstieg erleichtern soll. Da SoftMaker FreeOfice keine schwerfällige Java-Umgebung mit all ihren potenziellen Risiken benötigt, ein durchaus überlegenswerter Schritt.

Eine weitere Neuerung von SoftMaker FreeOfice ist die optionale augenschonende dunkle Benutzeroberfläche „Dark Mode“.

SoftMaker FreeOffice 2016 für Windows und Linux - kostenlose Office SoftwareSoftMaker Free Office

SoftMaker FreeOffice 2018 ist für Windows, Mac und Linux verfügbar und ist privat und geschäftlich frei nutzbar. Gegenüber der kommerziellen Variante gibt es natürlich gewisse Einschränkungen, dennoch bekommt man hier eine flotte und komplette Office-Software, die aus der Textverarbeitung TextMaker 2018, der Tabellenkalkulation PlanMaker 2018 und der Präsentationssoftware Presentations 2018 besteht.

SoftMaker FreeOffice 2018 ist eine interessante kostenlose Office-Suite mit nun über 30-Jahren Tradition und stammt aus Deutschland. SoftMaker FreeOffice kann hier heruntergeladen werden.

Kommerzielle Variante wahlweise als Kauf- oder Aboversion erhältlich

Für allen, die einen noch größeren Funktionsumfang benötigen, steht mit SoftMaker Office die kommerzielle Variante des Office-Pakets zur Verfügung. Dies sowohl, je nach eigenem Bedarf, als Kauf- oder als Abo-Version. Hier für meine Leser auch mit 10% Rabatt für diverse SoftMaker Produkte

Werbung


Ashampoo Backup Pro – zuverlässige, einfach zu nutzende Backup Software zum kleinen Preis mit 40% Rabatt



Verwandte Themen: